50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Auf dem Weg zur Neubewertung der Tradition

  • Fester Einband
  • 300 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zu den ersten Bänden der Reihe "Raymund Schwager Gesammelte Schriften" bringt der Kommentarband umfassende Einführungen ... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Zu den ersten Bänden der Reihe "Raymund Schwager Gesammelte Schriften" bringt der Kommentarband umfassende Einführungen in diesen "prophetisch-innovativen" Entwurf der Theologie. Die Beiträge erschließen Schwagers neuen Weg zur Deutung der biblischen Schriften und der dogmatischen Tradition der Kirche und arbeiten das Innovationspotenzial des dramatischen Dogmenbegriffs heraus. Deutlich wird, wie Schwager die verhängnisvolle Alternative zwischen Relativismus und Fundamentalismus sprengt.

Autorentext
Mathias Moosbrugger, geb. 1982, Dr. phil., Dr. theol., Koordinator des Projekts »Raymund Schwager: Dramatische Theologie« an der Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck. Józef Niewiadomski, geb. 1951, Dr. theol., Professor für Dogmatik an der Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck, Leiter des »Raymund Schwager Archivs« und des Projekts »Raymund Schwager: Dramatische Theologie«.

Klappentext

Zu den ersten Bänden der Reihe »Raymund Schwager Gesammelte Schriften« bringt der Kommentarband umfassende Einführungen in diesen »prophetisch-innovativen« Entwurf der Theologie. Die Beiträge erschließen Schwagers neuen Weg zur Deutung der biblischen Schriften und der dogmatischen Tradition der Kirche und arbeiten das Innovationspotenzial des dramatischen Dogmenbegriffs heraus. Deutlich wird, wie Schwager die verhängnisvolle Alternative zwischen Relativismus und Fundamentalismus sprengt.

Produktinformationen

Titel: Auf dem Weg zur Neubewertung der Tradition
Untertitel: Die Theologie von Raymund Schwager und sein neu erschlossener Nachlass
Editor:
EAN: 9783451347467
ISBN: 978-3-451-34746-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Herder
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 300
Gewicht: 483g
Größe: H221mm x B144mm x T22mm
Jahr: 2015
Land: DE