Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Didaktische Herausforderungen des Unterrichts in Kleinschulen

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hinsichtlich des Unterrichts an Kleinschulen wird nach den Motiven, Chancen und Herausforderungen gefragt. Das Burgenland ist eine... Weiterlesen
20%
49.90 CHF 39.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Hinsichtlich des Unterrichts an Kleinschulen wird nach den Motiven, Chancen und Herausforderungen gefragt. Das Burgenland ist eines der Bundesländer, in denen eine große Anzahl von Volksschulen als Kleinschulen organisiert ist. Die Thematik der Heterogenität in ihren verschiedenen Dimensionen wird beleuchtet. Besonderes Augenmerk wird hierbei auf die Altersheterogenität, welche als Chance gesehen werden kann, gelenkt. Eine nähere Beschäftigung mit den Herausforderungen und Chancen der Kleinschulen schließt an. Wie nun in der Praxis mit Heterogenität, im Speziellen mit Altersheterogenität, umgegangen werden kann, wird dargestellt. Die Möglichkeiten und Herausforderungen, die sich für die didaktische Gestaltung des Unterrichts in Kleinschulen ergeben, werden konkretisiert.

Autorentext

Astrid Mohl, MA: seit 1993 im burgenländischen Schuldienst als Volksschullehrerin tätig, seit 2011 Schulleiterin einer Kleinschule im Burgenland, 2014 Abschluss des Masterlehrgangs "Educational Leadership" an der Donau-Universität in Krems.

Produktinformationen

Titel: Didaktische Herausforderungen des Unterrichts in Kleinschulen
Untertitel: Motive, Chancen & Herausforderungen am Beispiel des Burgenlandes
Autor:
EAN: 9783639678826
ISBN: 978-3-639-67882-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 237g
Größe: H220mm x B150mm x T9mm
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen