Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Räuberbraut

  • Kartonierter Einband
  • 496 Seiten
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Das Leben an der Seite eines Räuberhauptmanns Um 1800: Die achtzehnjährige Juliana zieht mit ihrem Vater und ihren Schwestern als ... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Leben an der Seite eines Räuberhauptmanns Um 1800: Die achtzehnjährige Juliana zieht mit ihrem Vater und ihren Schwestern als Bänkelsänger durch den Hunsrück. Eines Tages lernt sie den berüchtigsten Räuberhauptmann der Gegend kennen. Der "Schinderhannes" umwirbt sie, verführt sie, liebt sie. Nach kurzer Zeit heiraten sie. Doch was als romantisches Abenteuer beginnt, wird schon bald bittere Realität: Juliana findet sich in einem verhängnisvollen Strudel aus bedingungsloser Liebe und Brutalität, Flucht und Verfolgung wieder ... Ein faszinierender Roman über eine der schillerndsten Gestalten der deutschen Geschichte

Autorentext
Astrid Fritz studierte Germanistik und Romanistik in München, Avignon und Freiburg. Als Fachredakteurin arbeitete sie anschließend in Darmstadt und Freiburg und verbrachte mit ihrer Familie drei Jahre in Santiago de Chile. Zu ihren großen Erfolgen zählen "Die Hexe von Freiburg", "Die Tochter der Hexe" und "Die Vagabundin". Astrid Fritz lebt in der Nähe von Stuttgart.

Produktinformationen

Titel: Die Räuberbraut
Untertitel: Historischer Roman
Autor:
EAN: 9783499290527
ISBN: 978-3-499-29052-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Rowohlt Taschenb.
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 496
Gewicht: 485g
Größe: H189mm x B123mm x T42mm
Veröffentlichung: 20.07.2018
Jahr: 2018
Land: DE