Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kollektives Gedächtnis und Erinnerungskulturen
Astrid Erll

'Gedächtnis' und 'Erinnerung' sind Leitthemen in der Wissenschaft und im gesellschaftlich-politischen Diskurs. - Dieser Band bünde... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 231 Seiten
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

'Gedächtnis' und 'Erinnerung' sind Leitthemen in der Wissenschaft und im gesellschaftlich-politischen Diskurs. - Dieser Band bündelt die verschiedenen Theorien, Terminologien und Methoden aus der Forschung zum individuellen und kollektiven Gedächtnis und geht insbesondere den folgenden Fragen nach: Wie unterscheidet sich der Gedächtnisbegriff in Geschichts- und Sozialwissenschaften, Literaturwissenschaft und Psychologie? Auf welche Weise kann die gedächtnisbildende Wirkung von Literatur und anderen Medien beschrieben und analysiert werden? Welche Folgen hat die 'transkulturelle und transnationale Wende' in der Gedächtnisforschung? - Ziel des Bandes ist es, das kaum mehr überschaubare Feld der interdisziplinären und internationalen Gedächtnisforschung zu kartieren und insbesondere kulturhistorisch interessierten Literaturwissenschaftler/innen nützliche Analysekategorien zur Verfügung zu stellen. - Für die dritte Auflage wurde der Band überarbeitet, erweitert und aktualisiert. p

Autorentext

Astrid Erll ist Professorin für Anglophone Literaturen und Kulturen an der Universität Frankfurt.



Klappentext

,Gedächtnis' und ,Erinnerung' sind Leitthemen in der Wissenschaft und im gesellschaftlich-politischen Diskurs. - Dieser Band bündelt die verschiedenen Theorien, Terminologien und Methoden aus der Forschung zum individuellen und kollektiven Gedächtnis und geht insbesondere den folgenden Fragen nach: Wie unterscheidet sich der Gedächtnisbegriff in Geschichts- und Sozialwissenschaften, Literaturwissenschaft und Psychologie? Auf welche Weise kann die gedächtnisbildende Wirkung von Literatur und anderen Medien beschrieben und analysiert werden? Welche Folgen hat die 'transkulturelle und transnationale Wende' in der Gedächtnisforschung? - Ziel des Bandes ist es, das kaum mehr überschaubare Feld der interdisziplinären und internationalen Gedächtnisforschung zu kartieren und insbesondere kulturhistorisch interessierten Literaturwissenschaftler/innen nützliche Analysekategorien zur Verfügung zu stellen. - Für die dritte Auflage wurde der Band überarbeitet, erweitert und aktualisiert. p>



Zusammenfassung
"... bietet einen umfassenden Überblick über die Geschichte, Entwicklung sowie internationale und interdisziplinäre Perspektive kulturwissenschaftlicher Gedächtnisforschung. ... ein wichtiges augenmerk auf die mediale Konstruktion von 'Gedächtnis' und vermag überzeugend zu zeigen, dass Literatur ein wirkungsmächtiges medium des kollektiven Gedächtnisses darstellt. Der Band eignet sich in besonderer Weise für Studierende, Lehrende und an der thematik allgemein interessierte Leser als Einführung in den Zusammenhang von Kultur und Gedächtnis." (Philosophischer Literaturanzeiger, Jg. 70, Heft 3, 2017)

Inhalt

1. Einleitung.- 2. Geschichte der kulturwissenschaftlichen Gedächtnisforschung.- 3. Gedächtniskonzepte in den Einzeldisziplinen.- 4. Kollektives Gedächtnis als Modell (systematische Betrachtung).- 5. Medien des kollektiven Gedächtnisses.- 6. Literatur als Medium des kollektiven Gedächtnisses.- 7. Die Rhetorik des kollektiven Gedächtnisses.- 8. Anhang: Bibliographie, Register

Produktinformationen

Titel: Kollektives Gedächtnis und Erinnerungskulturen
Untertitel: Eine Einführung
Autor: Astrid Erll
EAN: 9783476026453
ISBN: 978-3-476-02645-3
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Metzler Verlag, J.B.
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 231
Gewicht: 377g
Größe: H236mm x B156mm x T15mm
Veröffentlichung: 21.03.2017
Jahr: 2017
Auflage: 3., aktualisierte und erweiterte Aufl. 2017

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden