50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Es öffnet endlos sich die Nacht

  • Kartonierter Einband
  • 166 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die berührende Lebensgeschichte einer jungen Frau in bewegten Kriegs- und Nachkriegszeiten. Jahrzehnte nach dem Geschehen macht si... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die berührende Lebensgeschichte einer jungen Frau in bewegten Kriegs- und Nachkriegszeiten. Jahrzehnte nach dem Geschehen macht sich eine Nichte der Frau auf den Weg, dieses Schicksal nachzuzeichnen, nutzt Bilder, Briefe, Zeitdokumente. Stößt auf einen letztlich scheiternden Versuch, das Leben zurückzugewinnen: Was hinter den Menschen liegt, verfolgt sie weiter. Am Ende öffnet endlos sich die Nacht. Eine junge Frau irrt durch das zerbombte, von der Naziherrschaft gerade befreite Berlin. Schreckliches hat sie erlebt, aber auch die Rettung durch einen Menschen auf Seiten der Gegner Hitlers, der zu ihrer großen, wenn auch kurzen Liebe wurde. Jetzt erwartet sie in der Trümmerwüste eine ungewisse Zukunft. Kunstvoll verknüpft Dinges Vergangenheit und Gegenwart. Nachdem die vom Schicksal heimgesuchte Frau Jahre später ihrem Leben ein Ende gesetzt hat, begibt sich ihre Nichte auf Spurensuche. Sie findet den Geliebten ihrer Tante in Krakau, reist mit ihm an einen der Orte des einstigen Schreckens und muss schließlich erkennen, dass sie alles so lassen muss, wie es ist. Eine verstörende Geschichte von Angst, Verzweiflung und Tod. Die ewige Geschichte des Krieges. Die wie wir wissen nach Auschwitz und Hiroshima kein Ende fand.

Autorentext

Die Autorin: Astrid Dinges, 1939 in Mainz geboren, studierte in Mainz, Haifa und Mexiko-Stadt. Magisterarbeit an der Staatlichen Autonomen Universität von Mexiko (UNAM) mit einer Arbeit über Octavio Paz. Promotion über Ester Rabin. Lebt heute bei Mainz. Veröffentlichte verschiedene Gedichtbände. Bei Brandes & Apsel: Der Ruf des Roten Jaguars. Mythen, Märchen und Geschichten aus Mexiko.

Produktinformationen

Titel: Es öffnet endlos sich die Nacht
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783955580179
ISBN: 978-3-95558-017-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Brandes + Apsel Verlag Gm
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 166
Gewicht: 227g
Größe: H205mm x B137mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.06.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1., Aufl.