Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

ASST '90 7. Aachener Symposium für Signaltheorie

  • Kartonierter Einband
  • 348 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhalt Hauptvorträge.- Messung und Modellierung von schwach nichtlinearen Systemen.- Model-Driven Migration in Applied Seismics.- ... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhalt

Hauptvorträge.- Messung und Modellierung von schwach nichtlinearen Systemen.- Model-Driven Migration in Applied Seismics.- Numerische Integration partieller Differentialgleichungen mit Hilfe diskreter passiver dynamischer Systeme.- Modellgestützte Verarbeitung.- Eine Machbarkeitsstudie zur Anwendung von binären periodischen Pulskompressionsfolgen im Dauerstrichradar.- Modellgestützte Rekonstruktion mit alternierenden orthogonalen Projektionen in der Mikrotomographie.- Auswertung von MR-Signalen im Zeitbereich mittels 'Linear Prediction' (LP).- Simultane Rekonstruktion von Spindichte und Relaxation im Zeitbereich - Ein verallgemeinertes inverses Problem in der Kernspintomographie.- Parametric Detectors for Knock in Spark Ignition Engines.- Kontextabhängige Segmentmodelle für fließende Sprache.- Zum Problem einer modellgestützten Signalverarbeitung für Antennenkreisgruppen.- Untersuchung einer modellgestützten Signalverarbeitung für ein breitbandiges Radar.- Festzielunterdrückungsfilter für bewegte Sensorgruppen - Auswirkungen suboptimaler Abtastung.- Modellgestützte Analyse der A/D-Wandlung und Vorverarbeitung eines digitalen phasengesteuerten Arrays.- Erfassung von Bewegungszuständen mit Hilfe der Echtzeit- Bildfolgenanalyse.- Modellbasierte Generierung von Pseudo-Bildblöcken zum Training vektorieller Quantisierer.- Modellgesteuerte Generierung von Strukturprimitiven zur initialen Bildanalyse.- Modelle.- An Efficient Approach to Extrapolation and Spectral Analysis of Discrete Signals.- Ein erweitertes Modell der BewegungsWahrnehmung zur Interpolation von Zwischenbildern.- Modelle für Bildsignale und zugeordnete Prädiktionsfilter.- Bestimmung der Modulations-Übertragungsfunktion optischer Systeme mittels Fresnel'scher Zonenplatten.- Models of Nonstationary Signals Using Haar Expansions.- Komplexe No-Sequenzen mit guten Auto- und Kreuzkorrelationseigenschaften.- Nonstandard Analysis-Methoden in Anwendung auf ein Eigenwertproblem der PLL Theorie.- Untersuchungen an nichtlinearen Differenzengleichungen als Mechanismen zur Erzeugung von 1/f-Fluktuationen.- Line-Matching Technik für verbesserte Bewegungsschätzung in Fernsehbildern.- Kovarianzgestützte lineare Interpolation unterabgetasteter Signale.- Iterative Methods in Irregular Sampling Theory, Numerical Results.- Algorithmen.- An Adaptive Channel Estimator for Frequency-Selective Fading Channels.- Ein adaptiver Algorithmus zur m-Schrittvorhersage einer Bildsequenz.- Stabile Stoßantwortschätzung mit dem CG-Verfahren.- Object Tracking and Background Estimation with a Moving Camera.- Suboptimale Schätzung von stark echobehafteten Datensignalen durch Breath-First-Suchalgorithmen mit Metrikprognose.- Maximum Likelihood Estimation of Source Locations Using the EM- Algorithm.- Ein neuartiges Kaiman-Jump-Filter zur 3-dimensionalen Konturverarbeitung in einem berührungslosen Entfernungsmeßsystem.- A Linear Shift Variant Image Restoring Algorithm with Signal Adaptive Smoothing Function.- Fixed Interval Kaiman Smoothers for the Doppler Centroid Estimation forX-SAR.- Konzept für ein diskretes optoelektronisches rekursives Breitbandfilter 2. Ordnung.- Equivalence of Analogue and Discrete Systems.- Einsatz adaptiver, rekursiver Filter zur Echokompensation bei Gabelschaltungen.- Bestimmung der Modellordnung bei Spektralanalyse oder Störunterdrückung mit dem Hung-Turner-Verfahren.- Architekturen.- A Simplified Model of Rapid Fluidization.- Beobachtung von Verkehrszeichen aus einem bewegten Fahrzeug.- Optimalempfänger für Digitalsignale bei Einwirken von Störsignalen mit statistischen Bindungen.- Modellierung der zeitlichen Abfolge von phonetischen Zuständen bei automatischer Spracherkennung mit Hidden-Markov-Modellen.- Modellgestützte parametrische Identifikation elastomechanischer Strukturen.- Der Einsatz der Pulskompression in Ultraschall Echosystemen - systemtheoretische Simulationen.- A Phased Array Model for Directional Sensitivity in the Bioaccelerometers of the Inner Ear.- Multiprozessorsystem zur Fehlerdiagnose - Anwendungsangepaßte Rechnerarchitektur.- Ein hierarchisches Multiprozessorsystem zur Normierung von Farbinfrarot-Luftbildern.- Automatische Lauterkennung aus fließendem Text mit Hilfe mehrschichtiger Neuronaler Netze.- Automatische Spracherkennung mit einer gehörbezogenen Sprachanalyse und neuronalen Netzstrukturen.- Automatische Spracherkennung in gestörter und halliger Umgebung.- Nichtinvasive Blutdruckbestimmung durch Herzschall- Mustererkennung.- Erzeugung von Huffman-Sequenzen mit hoher Energieeffizienz.- Autorenindex.- Anschriften der Vortragenden.

Produktinformationen

Titel: ASST '90 7. Aachener Symposium für Signaltheorie
Untertitel: Modellgestützte Signalverarbeitung Aachen, 12.-14. September 1990 Proceedings
Editor:
EAN: 9783540531241
ISBN: 978-3-540-53124-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Anwendungs-Software
Anzahl Seiten: 348
Gewicht: 594g
Größe: H242mm x B170mm x T18mm
Jahr: 1990

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel