Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Altägyptische Totenliturgien 3. Osirisliturgien in Papyri der Spätzeit

  • Fester Einband
  • 624 Seiten
Altägyptische Totenliturgien sind kultische Rezitationen, die an Verstorbene gerichtet sind und ihren Status als verklärte Ahnenge... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Altägyptische Totenliturgien sind kultische Rezitationen, die an Verstorbene gerichtet sind und ihren Status als verklärte Ahnengeister im Sinne einer performativen Beschreibung bewirken sollen. Diese Texte geben uns den ausführlichsten Einblick in die Riten und die Vorstellungswelt der altägyptischen Totenreligion. Der vorliegende Band enthält Totenliturgien aus spätzeitlichen Ritualpapyri des Osiriskultes, die z. T. bis auf die Pyramidentexte des Alten Reichs zurückgehen.

Autorentext
Jan Assmann, geboren 1938, hatte von 1976 bis 2003 den Lehrstuhl für Ägyptologie an der Universität Heidelberg inne und leitet seit 1978 ein Grabungsprojekt in Luxor (Oberägypten). Seit 2005 ist er Honorarprofessor für Allgemeine Kulturwissenschaft und Religionstheorie an der Universität Konstanz, außerdem Ehrendoktor verschiedener Universitäten, darunter der Hebrew University, Jerusalem. 1998 erhielt er den Preis des Historischen Kollegs.

Produktinformationen

Titel: Altägyptische Totenliturgien 3. Osirisliturgien in Papyri der Spätzeit
Untertitel: Osirisliturgien in Papyri Der Spatzeit
Ghostwriter:
Schöpfer:
Autor:
EAN: 9783825353506
ISBN: 978-3-8253-5350-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Universitätsvlg. Winter
Genre: Vor- und Frühgeschichte
Anzahl Seiten: 624
Gewicht: 1090g
Größe: H252mm x B179mm x T40mm
Jahr: 2008

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen