Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Ungeduldigen

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Assia Djebar zählt zu den bedeutendsten Gegenwartsschriftstellerinnen des Maghreb. In diesem Roman schildert sie am Beispiel Dalil... Weiterlesen
20%
12.90 CHF 10.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Assia Djebar zählt zu den bedeutendsten Gegenwartsschriftstellerinnen des Maghreb. In diesem Roman schildert sie am Beispiel Dalilas, einer arabischen Studentin aus bürgerlichem Haus, den Ausbruch islamischer Frauen aus der traditionellen Gesellschaft. Dalila drängt es mit aller Macht ins Leben. Sie lehnt sich gegen Familie und Tradition auf. Auch in ihrer Beziehung zu Selim, ihrer ersten Liebe, kämpft sie für ihr Recht auf Selbstbestimmung.

»Mit präziser Sprache zeichnet Dejbar ihre Ich-Erzählerin sehr direkt. Ihre Gefühle der Trägheit und des Widerwillens, ihre verletzende Passivität, die mit kalkulierter Boshaftigkeit alterniert da bleibt am Schluss nur der bittere Nachgeschmack der Einsamkeit.«

Vorwort
»Ungestüm kommt er daher, dieser frühe Roman von Assia Djebar.«

Autorentext
Assia Djebar, geboren 1936 in Algerien, Schriftstellerin, Historikerin, Filmemacherin, ist die bedeutendste und international erfolgreichste Autorin des Maghreb; ihre Bücher sind in über fünfzehn Sprachen übersetzt. 2000 wurde sie mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geehrt. Seit 2005 ist sie Mitglied der Académie française. Assia Djebar lebte in Paris und New York. Sie starb am 7.2.2015 in Paris.

Zusammenfassung
Dalila vergeht vor Ungeduld nach dem Leben. Sie liebt Salim El-Hadsch, an den sie ein prickelndes Geheimnis bindet. Für diese Liebe bricht sie mit ihrer Familie, die in feindseliger Starre dahinlebt und die das, was sie Dalila vorwirft, nicht zu kennen scheint: das Glück der Kühnheit und der Leidenschaft. Doch in Paris öffnen sich ihr die Augen.

Produktinformationen

Titel: Die Ungeduldigen
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783293201910
ISBN: 978-3-293-20191-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unionsverlag
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 222g
Größe: H190mm x B116mm x T17mm
Jahr: 2000
Auflage: 4., Aufl
Land: DE