Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Francisco Pizarro, der Eroberer von Peru

  • Kartonierter Einband
  • 252 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Francisco Pizarro González (1476 od. 1478-1541) war ein entfernter Verwandter von Ferdinand Cortes, dem Eroberer des Aztekenreichs... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Francisco Pizarro González (1476 od. 1478-1541) war ein entfernter Verwandter von Ferdinand Cortes, dem Eroberer des Aztekenreichs. Seit 1502 unternahm er mehrere Erkundungsfahrten in der Neuen Welt, 1532 eroberte er, ausgerüstet mit einem königlichen Patent, das Inkareich im heutigen Peru. Dank der Ungeschicklichkeit seines Gegenspielers, des Inkakönigs Atahualpa, konnte Pizarro dessen Reich an sich reißen. 1541 wurde der Konquistador von spanischen Konkurrenten ermordet. Arthur Schurig (1870-1929) wurde vor allem als Übersetzer von Stendhal, Flaubert, Balzac und anderen französischen Autoren bekannt. Daneben verfasste er eine Reihe von Romanen und Erzählungen sowie "Die Eroberung von Mexiko durch Ferdinand Cortes", das Gegenstück zu seiner Romanbiografie über Pizarro.

Klappentext

Francisco Pizarro González (1476 od. 1478 - 1541) war ein entfernter Verwandter von Hernando Cortés, dem Eroberer des Aztekenreichs. Seit 1502 unternahm er mehrere Erkundungsfahrten in der Neuen Welt, 1532 eroberte er, ausgerüstet mit einem königlichen Patent, das Inkareich im heutigen Peru. Dank der Ungeschicklichkeit seines Gegenspielers, des Inkakönigs Atahualpa, konnte Pizarro dessen Reich an sich reißen. 1541 wurde der Konquistador von spanischen Konkurrenten ermordet.Arthur Schurig (1870 - 1929) wurde vor allem als Übersetzer von Stendhal, Flaubert, Balzac und anderen französischen Autoren bekannt. Daneben verfasste er eine Reihe von Romanen und Erzählungen sowie »Die Eroberung von Mexiko durch Ferdinand Cortés«, das Gegenstück zu seiner Romanbiografie über Pizarro.

Produktinformationen

Titel: Francisco Pizarro, der Eroberer von Peru
Autor:
EAN: 9783862676422
ISBN: 978-3-86267-642-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Europäischer Literaturverlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 300g
Größe: H203mm x B128mm x T22mm
Jahr: 2013
Auflage: Nachdruck