50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Über das Sehn und die Farben

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Der Inhalt nachstehender Abhandlung ist eine neue Theorie der Farbe, die schon am Ausgangspunkte von allen bisherigen sich g... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

"Der Inhalt nachstehender Abhandlung ist eine neue Theorie der Farbe, die schon am Ausgangspunkte von allen bisherigen sich gänzlich entfernt. Sie ist hauptsächlich für diejenigen geschrieben, welche mit Goethes Farbenlehre bekannt und vertraut sind. Doch wird sie auch außerdem, der Hauptsache nach, allgemein verständlich sein, immer aber um so mehr, als man einige Kenntnis der Farbenphänomene mitbringt, namentlich der physiologischen, d.i. dem Auge allein angehörigen Farbenerscheinungen, von denen zwar die vollkommenste Darstellung sich in Goethes Farbenlehre findet, die jedoch auch früher mehr oder minder richtig beschrieben sind." [...] Der Philosoph Arthur Schopenhauer präsentiert im vorliegenden Band eine Abhandlung über das Sehen. Der Sehsinn nimmt in Schopenhauers Begriff des Verstandes eine elementare Rolle ein, befähigt er doch das Individuum zu fundierten Urteilen über das Angeschaute. Im zweiten Abschnitt beschäftigt sich Schopenhauer mit den physiologischen Grundlagen der Farbwahrnehmung. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Das vorliegende Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1870.

Autorentext
Arthur Schopenhauer, 1788 in Danzig geboren, beschloß mit 17, Philosophie zu studieren, und veröffentlichte bereits in seinem 30. Lebensjahr, von der Öffentlichkeit völlig ignoriert, sein Hauptwerk "Die Welt als Wille und Vorstellung".Erst gegen Ende seines Lebens erntete er Ruhm mit dem Werk "Parerga und Paralipomena". Es bildete sich ein kleiner Kreis von Verehrern um den flötespielenden "ungeselligen Gesellen", der seine Pudel "Du Mensch" schimpfte, wenn sie unartig gewesen waren. Schopenhauer starb 1860 in Frankfurt am Main.

Produktinformationen

Titel: Über das Sehn und die Farben
Autor:
EAN: 9783957000798
ISBN: 978-3-95700-079-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlag der Wissenschaften
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 179g
Größe: H211mm x B146mm x T12mm
Jahr: 2014
Auflage: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1870