Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Über das Geistersehen

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im späten 18. und frühen 19. Jahrhundert wurde die Geisterseherei zu einer Modeerscheinung, die Existenz von Gespenstern und übern... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Im späten 18. und frühen 19. Jahrhundert wurde die Geisterseherei zu einer Modeerscheinung, die Existenz von Gespenstern und übernatürlichen Wesen wurde ernsthaft diskutiert. Arthur Schopenhauer (1788 1860) setzt sich in seinem Text mit diesem Phänomen auf überraschende Weise auseinander. Die Existenz von Gespenstern erscheint dem Philosoph sehr wohl möglich, liegt doch allein schon "im Begriff eines Geistes", dass man ihn anders wahrnehme als einen materiellen Körper.

Autorentext
Arthur Schopenhauer, 1788 in Danzig geboren, beschloß mit 17, Philosophie zu studieren, und veröffentlichte bereits in seinem 30. Lebensjahr, von der Öffentlichkeit völlig ignoriert, sein Hauptwerk "Die Welt als Wille und Vorstellung".Erst gegen Ende seines Lebens erntete er Ruhm mit dem Werk "Parerga und Paralipomena". Es bildete sich ein kleiner Kreis von Verehrern um den flötespielenden "ungeselligen Gesellen", der seine Pudel "Du Mensch" schimpfte, wenn sie unartig gewesen waren. Schopenhauer starb 1860 in Frankfurt am Main.

Produktinformationen

Titel: Über das Geistersehen
Autor:
EAN: 9783954555246
ISBN: 978-3-95455-524-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: dearbooks
Genre: Renaissance
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 161g
Größe: H190mm x B121mm x T12mm
Veröffentlichung: 23.01.2017
Jahr: 2013
Auflage: Nachdruck

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen