Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sämtliche Werke in fünf Bänden
Arthur Schopenhauer

(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Arthur Schopenhauer wurde am 22. Februar 1788 in Danzig geboren. Sein Vater entstammte einer angesehenen Danziger Kaufmannsdynasti... Weiterlesen
Taschenbuch (kartoniert), 998 Seiten  Weitere Informationen
20%
30.50 CHF 24.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Autorentext

Arthur Schopenhauer wurde am 22. Februar 1788 in Danzig geboren. Sein Vater entstammte einer angesehenen Danziger Kaufmannsdynastie, seine Mutter Johanna Schopenhauer wurde später eine bekannte Schriftstellerin. Als Kind zog er mit seiner Familie nach Hamburg, wo der Vater 1805 verstarb. Während Schopenhauers Mutter und Schwester nach Weimar übersiedelten, blieb er in Hamburg und konnte durch seinen Anteil am väterlichen Erbe frei von finanziellen Sorgen leben. 1809 begann er an der Universität Göttingen ein Studium der Medizin, das er jedoch bald zugunsten der Philosophie aufgab. Über seine in Weimar lebende Mutter wurde er mit Goethe bekannt. 1816 veröffentlichte Schopenhauer eine eigene Farbenlehre mit dem Titel Ueber das Sehn und die Farben, was zu einer Verstimmung mit Goethe führte. 1819 erschien Schopenhauers Hauptwerk Die Welt als Wille und Vorstellung, das im Laufe der Jahre von ihm jedoch noch erheblich erweitert wurde. 1820 begann Schopenhauer an der noch jungen Berliner Universität zu lehren. Er war ein bedeutender Schüler Kants und vertrat als einer der ersten Philosophen im deutschsprachigen Raum die Überzeugung, daß der Welt ein unvernünftiges Prinzip zugrundeliege. Schopenhauer starb am 21. September 1860 in Frankfurt am Main.



Inhalt

Über Philosophie und ihre Methode. Zur Logik und Dialektik. Den Intellekt überhaupt und in jeder Beziehung betreffende Gedanken. Einige Betrachtungen über den Gegensatz des Dinges an sich und der Erscheinung. Einige Worte über den Pantheismus. Zur Philosophie und Wissenschaft der Natur. Zur Farbenlehre. Zur Ethik. Zur Rechtslehre und Politik. Zur Lehre von der Unzerstörbarkeit unseres wahren Wesens durch den Tod. Nachträge zur Lehre von der Nichtigkeit des Daseins. Nachträge zur Lehre vom Leiden der Welt. Über den Selbstmord. Nachträge zur Lehre von der Bejahung und Verneinung des Willens zum Leben. Über Religion. Einiges zur Sanskritliteratur. Einige archäologische Betrachtungen. Einige mythologische Betrachtungen. Zur Metaphysik des Schönen und Ästhetik. Über Urteil, Kritik, Beifall und Ruhm. Über Gelehrsamkeit und Gelehrte. Selbstdenken. Über Schriftstellerei und Stil. Über Lesen und Bücher. Über Sprache und Worte. Psychologische Bemerkungen. Über die Weiber. Über Erziehung. Zur Physiognomik. Über Lärm und Geräusch. Gleichnisse, Parabeln und Fabeln. Einige Verse. Beiträge von Wolfgang Frhr. von Löhneysen

Produktinformationen

Titel: Sämtliche Werke in fünf Bänden
Untertitel: Band V: Parerga und Paralipomena. Kleine philosophische Schriften II 2 Bde
Editor: Wolfgang von Löhneysen
Autor: Arthur Schopenhauer
Beiträge von: Wolfgang von Löneysen
EAN: 9783518282656
ISBN: 978-3-518-28265-6
Format: Taschenbuch (kartoniert)
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: 19. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 998
Gewicht: 760g
Größe: H185mm x B113mm x T53mm
Jahr: 1986
Auflage: 8. A.
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen