Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das metaphysische Bedürfnis des Menschen

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Wenn die Welt erst ehrlich genug geworden sein wird, um Kindern vor dem 15. Jahr keinen Religionsunterricht zu erteilen; dan... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 06.11.2019

Beschreibung

"Wenn die Welt erst ehrlich genug geworden sein wird, um Kindern vor dem 15. Jahr keinen Religionsunterricht zu erteilen; dann wird etwas von ihr zu hoffen sein." Schopenhauers Bemerkungen über Religion sind ebenso grantelig wie tiefgründig: Religion ist für ihn ein zwar verständliches, aber nicht ungefährliches Bedürfnis der Menschen. Frei nach seinem Gebet eines Skeptikers: "Gott, - wenn du bist, - errette aus dem Grabe / Meine Seele, - wenn ich eine habe". Der Band enthält neben dem titelgebenden Essay den Dialog 'Über Religion' sowie Ausschnitte aus den 'Parerga und Paralipomena'.

Produktinformationen

Titel: Das metaphysische Bedürfnis des Menschen
Untertitel: Texte über Religion. [Was bedeutet das alles?]
Autor:
EAN: 9783150196458
ISBN: 978-3-15-019645-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reclam
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: g
Größe: H148mm x B96mm
Veröffentlichung: 06.11.2019
Jahr: 2019
Land: DE