Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

f-train blues

  • Taschenbuch
  • 317 Seiten
(4) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(1)
(1)
(1)
powered by 
Arthur Nersesian, in New York geboren, hatte zahlreiche Jobs, unterrichtete in der Bronx und arbeitete bei einer Literaturzeitschr... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Autorentext
Arthur Nersesian, in New York geboren, hatte zahlreiche Jobs, unterrichtete in der Bronx und arbeitete bei einer Literaturzeitschrift. Seine Erstveröffentlichungen waren zwei Gedichtbände, von denen er je rund tausend Exemplare verkaufte, indem er sie fotokopiert und mit einem Umschlag versehen in den Regalen der Buchhandlungen deponierte. Auch F-Train Blues erschien zuerst im Selbstverlag und wurde ein Underground-Bestseller.



Zusammenfassung
Das Leben ist hart und ungerecht. Das muss auch der 25-jährige in F-Train Blues feststellen: Seine Freundin verlässt ihn, setzt ihn vor die Tür, und zu allem Übel verliert er auch noch seinen unterbezahlten Job. Doch das Leben geht weiter. Er zieht bei einem Freund ein und findet einen neuen Job in einem Pornokino. Die neugewonnene Sicherheit währt nicht lange: wegen krummer Geschäfte verliert er diesen Job, der Freund schmeißt ihn nach einer handgreiflichen Auseinandersetzung raus und von der neuen Freundin trennt er sich wieder.
Dass er letztendlich überlebt, verdankt er nicht sich selbst. Beinahe vernichtet, bekommt er von unerwarteter Seite Hilfe und kommt dem Glück so nahe, wie man ihm eben kommen kann.

Produktinformationen

Titel: f-train blues
Untertitel: Roman. Aus d. Amerikan. v. Bernhard Schmid
Autor:
EAN: 9783453210899
ISBN: 978-3-453-21089-9
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Heyne Taschenb.
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 317
Gewicht: 251g
Größe: H181mm x B116mm x T32mm
Jahr: 2002
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen