Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Johannes Evangelist Klein

  • Fester Einband
  • 132 Seiten
Der Historienmaler und Zeichner Johannes Evangelist Klein wurde 1823 im damaligen Wiener Vorort Altlerchenfeld geboren. Er starb 1... Weiterlesen
20%
54.50 CHF 43.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Historienmaler und Zeichner Johannes Evangelist Klein wurde 1823 im damaligen Wiener Vorort Altlerchenfeld geboren. Er starb 1883 auf einer Italienreise in Venedig. Durch sein Studium, u. a. bei Josef von Führich an der Akademie der bildenden Künste in Wien, war für die nazarenische Kunst und Lebenshaltung Grund gelegt. Klein löste sich jedoch in gestalterischer Hinsicht von seinen Lehrern und entwickelte auf dem Gebiet der christlichen Kunst sehr bald einen eigenen Stil künstlerischen Schaffens, der sich streng mittelalterlicher Stilelemente bediente. 130 Jahre nach seinem Tod zeichnet das Buch erstmals ein umfassendes Bild dieser singulären Künstlerpersönlichkeit und ihres Werkes, das bis heute bedeutende Spuren hinterlassen hat. Dieser Band 1 wird durch einen Begleitband (Band 2) ergänzt, der die Bilddokumentation des 1. Bandes stark erweitert.

Autorentext

Stud. Dir. a. D. Autor zahlreicher historischer und kunsthistorischer Monografien

Produktinformationen

Titel: Johannes Evangelist Klein
Autor:
EAN: 9783739225272
ISBN: 978-3-7392-2527-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 884g
Größe: H277mm x B197mm x T18mm
Jahr: 2016
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen