Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Art & Fashion

  • Fester Einband
  • 135 Seiten
Zwischen Haut und Kleid sind die Grenzen fließend genauso wie zwischen Kunst und Mode, denn beides findet dort zueinander, wo neue... Weiterlesen
20%
53.90 CHF 43.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Zwischen Haut und Kleid sind die Grenzen fließend genauso wie zwischen Kunst und Mode, denn beides findet dort zueinander, wo neue visuelle Entdeckungen gemacht, Materialien ausprobiert oder gängige Schönheitsideale kritisiert werden. Modedesigner bedienen sich extremer Überspitzung und fulminanter Übertreibung, um traditionelle Kleiderthemen, ja das ganze System Mode neu zu interpretieren und unsere Vorstellung davon zu verändern. Ausstellung wie Katalog erkunden das spannende Grenzgebiet und zeigen eindrucksvoll etwa an Lederhäuten von Rees, Haarskulpturen von le Mindu oder einem Wachskinderschuh von Gober, wie sich die Disziplinen unablässig gegenseitig erforschen und wechselseitig inspirieren.

"Zwischen Haut und Kleid" sind die Grenzen fließend - genauso wie zwischen Kunst und Mode, denn beides findet dort zueinander, wo neue visuelle Entdeckungen gemacht, Materialien ausprobiert oder gängige Schönheitsideale kritisiert werden. Modedesigner bedienen sich extremer Überspitzung und fulminanter Übertreibung, um traditionelle Kleiderthemen, ja das ganze System Mode neu zu interpretieren und unsere Vorstellung davon zu verändern. Ausstellung wie Katalog erkunden das spannende Grenzgebiet und zeigen eindrucksvoll etwa an Lederhäuten von Rees, Haarskulpturen von le Mindu oder einem Wachskinderschuh von Gober, wie sich die Disziplinen unablässig gegenseitig erforschen und wechselseitig inspirieren.

Autorentext
Markus Brüderlin, geboren 1958, studierte Kunstgeschichte, Kunstpädagogik und Germanistik. Er ist Kurator der Fondation Beyeler in Riehen/Basel. Mit dem Thema Ornament und abstrakte Kunst beschäftigte er sich bereits in seiner Dissertation.

Klappentext

"Zwischen Haut und Kleid" sind die Grenzen fließend - genauso wie zwischen Kunst und Mode, denn beides findet dort zueinander, wo neue visuelle Entdeckungen gemacht, Materialien ausprobiert oder gängige Schönheitsideale kritisiert werden. Modedesigner bedienen sich extremer Überspitzung und fulminanter Übertreibung, um traditionelle Kleiderthemen, ja das ganze System Mode neu zu interpretieren und unsere Vorstellung davon zu verändern. Ausstellung wie Katalog erkunden das spannende Grenzgebiet und zeigen eindrucksvoll etwa an Lederhäuten von Rees, Haarskulpturen von le Mindu oder einem Wachskinderschuh von Gober, wie sich die Disziplinen unablässig gegenseitig erforschen und wechselseitig inspirieren.

Produktinformationen

Titel: Art & Fashion
Untertitel: Zwischen Haut und Kleid
Editor:
EAN: 9783866785250
ISBN: 978-3-86678-525-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Kerber Christof Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 135
Gewicht: 1239g
Größe: H316mm x B253mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.03.2011
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl. 03.2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen