Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Auswärtige Kulturpolitik der Volksrepublik China
Aron Weigl

China hat sich geöffnet und das nicht nur in wirtschaftlicher Hinsicht. Die Diplomatie spielt eine zunehmend bedeutende Rolle in d... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 152 Seiten  Weitere Informationen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

China hat sich geöffnet und das nicht nur in wirtschaftlicher Hinsicht. Die Diplomatie spielt eine zunehmend bedeutende Rolle in der chinesischen Außenpolitik und mit ihr die Kultur. Am eindrücklichsten zeigt sich das anhand der Gründung der Konfuzius-Institute: In den Jahren 2004 bis 2009 hat die Volksrepublik 328 dieser Kultur- und Bildungsinstitute in 82 Ländern der Welt aufgebaut. Im weltweiten Dialog der Kulturen lässt die Volksrepublik damit rein quantitativ alle anderen Staaten hinter sich. Als kulturelle Mittlerorganisation ist das Konfuzius-Institut darüber hinaus aus dem deutsch-chinesischen Austausch besonders aufgrund qualitativer Aspekte und der angestoßenen Diskussionen nicht mehr wegzudenken. Die Arbeit bildet dabei als erstmalige Beforschung des Gegenstandes die Basis und den Ausgangspunkt einer längst überfälligen wissenschaftlichen Erforschung des Phänomens Konfuzius-Institut und damit verbunden der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik der Volksrepublik China.

Autorentext

Diplom-Kulturwissenschaftler, Studium der Kulturwissenschaften und ästhetischen Praxis an der Universität Hildesheim sowie Musik und Theater an der Université de Provence in Aix-en-Provence.



Klappentext

China hat sich geöffnet und das nicht nur in wirtschaftlicher Hinsicht. Die Diplomatie spielt eine zunehmend bedeutende Rolle in der chinesischen Außenpolitik - und mit ihr die Kultur. Am eindrücklichsten zeigt sich das anhand der Gründung der Konfuzius-Institute: In den Jahren 2004 bis 2009 hat die Volksrepublik 328 dieser Kultur- und Bildungsinstitute in 82 Ländern der Welt aufgebaut. Im weltweiten Dialog der Kulturen lässt die Volksrepublik damit rein quantitativ alle anderen Staaten hinter sich. Als kulturelle Mittlerorganisation ist das Konfuzius-Institut darüber hinaus aus dem deutsch-chinesischen Austausch besonders aufgrund qualitativer Aspekte und der angestoßenen Diskussionen nicht mehr wegzudenken. Die Arbeit bildet dabei als erstmalige Beforschung des Gegenstandes die Basis und den Ausgangspunkt einer längst überfälligen wissenschaftlichen Erforschung des Phänomens Konfuzius-Institut und damit verbunden der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik der Volksrepublik China.

Produktinformationen

Titel: Auswärtige Kulturpolitik der Volksrepublik China
Untertitel: Eine Untersuchung kultureller Programme ausgewählter Konfuzius-Institute in Deutschland
Autor: Aron Weigl
EAN: 9783639387315
ISBN: 978-3-639-38731-5
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 244g
Größe: H219mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen