Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Divine Accommodation in John Calvin+s Theology

  • Fester Einband
  • 416 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Arnold Huijgen analysiert und bewertet den Akkommodationsbegriff in der Theologie Johannes Calvins. Akkommodation meint, dass Gott... Weiterlesen
20%
149.00 CHF 119.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Arnold Huijgen analysiert und bewertet den Akkommodationsbegriff in der Theologie Johannes Calvins. Akkommodation meint, dass Gott sich in seiner Offenbarung dem menschlichen Begriffsvermögen anpasst. Calvins Akkommodationsbegriff wurde wahrscheinlich terminologisch beeinflusst von Erasmus, während es inhaltlich geprägt wurde von Motiven aus der Theologie der Kirchenvätern. Der Autor vertritt die These, dass Calvins Akkommodationsbegriff unter zwei Aspekten beschrieben werden kann: Pädagogik und Offenbarung. Der pädagogische Aspekt liegt in Calvins Verständnis der Heilsgeschichte und des Verhältnisses von Altem und Neuem Testament. Christus als Mittler hat eine zentrale Funktion für diesen Aspekt. Der Offenbarungsaspekt bezieht sich auf Calvins Verständnis des Wesens Gottes, das er oft beschreibt als liege es hinter Gottes Offenbarung. Calvins Definition der Offenbarung als Akkommodation impliziert eine bestimmte Dynamik der Offenbarung.Anhand dieser Analyse bewertet Huijgen Calvins Akkommodationsbegriff theologisch in einem Vergleich mit der modernen Kritik dieses Begriffs bei I.A. Dorner, H.M. Kuitert und K. Barth. Der Autor konkludiert dass den Akkommodationsbegriff in vielen Punkten kritisiert werden muss, aber dass besonders der pädagogische Aspekt fruchtbar gemacht werden kann für die heutige Theologie.

Autorentext

Arnold Huijgen ist Dozent für systematische Theologie an der Theologischen Universität Apeldoorn und Pfarrer einer reformierten Gemeinde.

Produktinformationen

Titel: Divine Accommodation in John Calvin+s Theology
Untertitel: Analysis and Assessment
Autor:
EAN: 9783525569443
ISBN: 978-3-525-56944-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Vandenhoeck + Ruprecht Gm
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 416
Gewicht: 802g
Größe: H236mm x B165mm x T35mm
Veröffentlichung: 01.04.2011
Jahr: 2011
Auflage: 1. Aufl. 20.04.2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen