Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

In achtzig ( 80) Zeilen um die Welt

  • Fester Einband
  • 128 Seiten
Arnold Höllriegel (Pseudonym für Richard A. Bermann), geboren 1883 in Wien, schrieb für das Berliner Tageblatt und die Vossische Z... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Arnold Höllriegel (Pseudonym für Richard A. Bermann), geboren 1883 in Wien, schrieb für das Berliner Tageblatt und die Vossische Zeitung. Er begleitete das neue Medium Film seit 1910 als Filmjournalist und beteiligte sich mit einem Filmexpose an dem legendären "Kinobuch" (1913) von Kurt Pinthus. 1926 erstmals Besuch der USA und Hollywood; lernte Charlie Chaplin kennen und schrieb die erste von diesem autorisierte deutsche Biografie. 1938 ging der jüdische Autor ins Exil in die USA; ein Jahr später verstarb er dort an einem Herzinfarkt.

Produktinformationen

Titel: In achtzig ( 80) Zeilen um die Welt
Untertitel: Vom Neopathetischen Cabaret bis nach Hollywood
Editor:
Autor:
EAN: 9783887471330
ISBN: 978-3-88747-133-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Transit Buchverlag GmbH
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 259g
Größe: H236mm x B137mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.08.1998
Jahr: 1998
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen