Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Insel Hiddensee

  • Fester Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wer die Seele Hiddensees verstehen will, muss dieses Buch lesen.Der Klassiker der Hiddensee-Literatur, 1950 geschrieben und in übe... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Wer die Seele Hiddensees verstehen will, muss dieses Buch lesen.
Der Klassiker der Hiddensee-Literatur, 1950 geschrieben und in über einem Dutzend Auflagen verlegt, erscheint jetzt wieder in unverändertem Wortlaut und ähnlicher Gestalt der Ausgabe von 1956. Über 45 Jahre war Gustavs Inselpastor. Er schrieb die Geschichte der Insel auf: von dem Hiddenseer Goldschatz bis zu Gerhart Hauptmann, mit dem ihn eine lange Freundschaft verband. Gustavs wahre Zuneigung aber galt den Fährleuten und Fischern, denen er mit diesem Buch ein Denkmal setzte.
In einem Nachwort dokumentiert der Herausgeber Owe Gustavs, ein Enkel des Autors, wie die Zensur der DDR in die Herstellung eines, dieses Buches eingriff. Anhand des wieder aufgefundenen Manuskripts und erhaltener Briefe zeigt er, was an dem ursprünglichen Text seinerzeit geändert wurde, um die Druckgenehmigung zu bekommen. Der Leser gewinnt so seltene Einblicke in das Funktionieren der Zensur in der DDR.

Klappentext

Wer die Seele Hiddensees verstehen will, muss dieses Buch lesen. Der Klassiker der Hiddensee-Literatur, 1950 geschrieben und in über einem Dutzend Auflagen verlegt, erscheint jetzt wieder in unverändertem Wortlaut und ähnlicher Gestalt der Ausgabe von 1956. Über 45 Jahre war Gustavs Inselpastor. Er schrieb die Geschichte der Insel auf: von dem Hiddenseer Goldschatz bis zu Gerhart Hauptmann, mit dem ihn eine lange Freundschaft verband. Gustavs wahre Zuneigung aber galt den Fährleuten und Fischern, denen er mit diesem Buch ein Denkmal setzte. In einem Nachwort dokumentiert der Herausgeber Owe Gustavs, ein Enkel des Autors, wie die Zensur der DDR in die Herstellung eines, dieses Buches eingriff. Anhand des wieder aufgefundenen Manuskripts und erhaltener Briefe zeigt er, was an dem ursprünglichen Text seinerzeit geändert wurde, um die "Druckgenehmigung" zu bekommen. Der Leser gewinnt so seltene Einblicke in das Funktionieren der Zensur in der DDR.

Produktinformationen

Titel: Die Insel Hiddensee
Untertitel: Ein Heimatbuch
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783939804406
ISBN: 978-3-939804-40-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lexxion Verlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 348g
Größe: H211mm x B136mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.04.2009
Jahr: 2009
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel