Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zukunftstechnologie Komplexitätsmanagement-Systeme - ein Innovationsreport

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Prof. Dr. Arnim Bechmann, Jahrgang 1943, Studium der Mathematik, Physik und Volkswirtschaftslehre in Göttingen (Dipl.-Math.)... Weiterlesen
20%
27.50 CHF 22.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext

Prof. Dr. Arnim Bechmann, Jahrgang 1943, Studium der Mathematik, Physik und Volkswirtschaftslehre in Göttingen (Dipl.-Math.) und Berlin (Dr. rer. pol.), Habilitation für Planungstheorie und Planungsmethodik an der TU Hannover. Professor für Landschaftsökonomie am Institut für Landschaftsökonomie der TU Berlin (1979 - 99), Vorstandssprecher des Freiburger Öko-Instituts (1980 - 83), Gründer und Direktor des Zukunfts-Zentrums Barsinghausen (1985-2008), Initiator des internetbasierten Wissenssystems "Orientierungsnetzwerk - Paradigmensprung" (seit 2007), Leitungs- und Beiratsfunktionen in diversen Wissenschaftsinstitutionen, Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen, Beiträge in Rundfunk und Fernsehen.Arbeitsschwerpunkte: Systemanalyse und Systemplanung zum Umwelt- und Ressourcenmanagement, Entwicklung Computerbasierter Komplexitätsmanagement-Systeme sowie Konzept, Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten einer Nachmaterialistischen Naturwissenschaft.



Klappentext

Unsere Gesellschaft steht vor der Herausforderung, wissensbasierte Arbeitsprozesse von Grund auf neu zu gestalten und zu organisieren. Das Zukunfts-Zentrum Barsinghausen hat in den vergangenen Jahren eine zukunftsfähige, computergestützte "intellektuelle" Technologie entwickelt, die die Gestaltung und die Steuerung wissensbasierter Handlungsprozesse zu leisten vermag. Diese Technologie gründet auf einem Methoden- und Handlungskonzept, das als "Gestaltendes Komplexitätsmanagement" bezeichnet wird. Sie konkretisiert und manifestiert sich in einem speziellen, themenzentriert entwickelten Typ wissensbasierter, handlungsanleitender Computersoftware als Arbeitsinstrument. In der Impulsstudie "Zukunftstechnologie Komplexitätsmanagement-Systeme - ein Innovationsreport" stellen die Autoren das Konzept des Gestaltenden Komplexitätsmanagements und die Technologie der Computergestützten Komplexitätsmanagement-Systeme (C.K.S.-Technologie) hinsichtlich ihrer Eigenschaften, ihrer Entwicklungsgeschichte, ihrer Anwendungsfelder, ihres Bezuges zur Wissensgesellschaft und der zu ihnen vorliegenden Praxiserfahrungen vor. Darüber hinaus zeigen sie das Innovationspotenzial der C.K.S.-Technologie für die Gestaltung von Handlungssystemen auf, die Wissensarbeit leisten, und skizzieren Möglichkeiten der Nutzung dieser Arbeitsinstrumente in Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Prof. Dr. Arnim Bechmann, der als Initiator und Dr. Matthias Steitz, der als Projektleiter maßgeblich an der Entwicklung der C.K.S.-Technologie beteiligt war, plädieren für die Weiterentwicklung, Verbreitung und gesellschaftliche Nutzung der C.K.S.-Technologie. Sie ermutigen insbesondere die Hochschulen, das Thema "Computergestützte Komplexitätsmanagement-Systeme" im Rahmen der Ingenieurswissenschaften in Forschung, Entwicklung und Lehre aufzugreifen und es in der Alltagsarbeit zu verankern.



Inhalt

Vorwort Zusammenfassende Inhaltsübersicht Anliegen, Grundlagen, Zielsetzung - was soll und was will die Impulsstudie? Die "intellektuelle" Technologie des Gestaltenden Komplexitätsmanagements Konstruktionsprinzipien Computergestützter Komplexitätsmanagement-Systeme Das C.K.S.-Technologiekonzept und seine Realisierung Praxisfelder, Innovationspotenzial und Verbreitungsstrategie Zur Entstehungsgeschichte der Computergestützten Komplexitätsmanagement-Systeme der ZZB-EXPERT-Familie Die C.K.S.-Technologie - ein zusammenfassender Überblick Erfahrungen, Stand der Dinge, vorliegende Projektplanungen und vorbereitete Aktivitäten Vorhaben und konkrete Utopien Empfehlungen Ausblick Literatur Anhang: Inhalte der Hauptstudie und der Material-CD

Produktinformationen

Titel: Zukunftstechnologie Komplexitätsmanagement-Systeme - ein Innovationsreport
Untertitel: Konzept, Grundlagen, Instrumente, Innovationspotenzial und Praxiserfahrungen
Autor:
EAN: 9783897992245
ISBN: 978-3-89799-224-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlag EDITION ZUKUNFT KG
Genre: Naturwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 458g
Größe: H223mm x B173mm x T20mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen