Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Von Scargill zu Blair?
Arne Hordt

Arne Hordt, geboren in Duisburg; 2004-2011 Studium der Geschichte und Anglistik in Tübingen; 2006-2007 Fremdsprachenassisten... Weiterlesen
Fester Einband, 124 Seiten  Weitere Informationen
20%
35.90 CHF 28.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Arne Hordt, geboren in Duisburg; 2004-2011 Studium der Geschichte und Anglistik in Tübingen; 2006-2007 Fremdsprachenassistent im Deutschunterricht in London; 2008-2011 Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung; seit 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand) am DFG-Sonderforschungsbereich 923 «Bedrohte Ordnungen» in Tübingen.



Klappentext

Der Bergarbeiterstreik von 1984-85 steht, wie kein zweites Ereignis, für den Kampf um den britischen Sozialstaat in den 1980er Jahren. In dieser Arbeit werden Kriterien für eine neue, kulturhistorisch informierte, sozialgeschichtliche Sicht auf den Bergarbeiterstreik entwickelt und die noch immer gebräuchlichen zeitgenössischen Begriffe der 1980er Jahre wie «industrieller Niedergang», «Strukturwandel», «Thatcherismus» und «Klassenkampf» historisch kontextualisiert und dekonstruiert. Die bisherigen Deutungsmuster sind dem zeitgenössischen Wahrnehmungshorizont von industriellem Niedergang und Klassengegensatz verhaftet. Die vorhandene Literatur muss daher als Quelle für den Konflikt selber gelesen werden. Durch diese Historisierung der Forschung kann der Autor überzeugend eine Neuerforschung des Bergarbeiterstreiks unter regionalen und europäischen Gesichtspunkten einfordern.



Inhalt

Inhalt: Britischer Bergarbeiterstreik 1984-85 - Zeitgeschichte industrieller Konflikte - Großbritannien in den 1980er Jahren - Dekonstruktion bestehender zeithistorischer Narrative, z. B. «British Decline» und Strukturwandel - Forderung: regionale europäische Geschichte von gesellschaftlichen Konflikten.

Produktinformationen

Titel: Von Scargill zu Blair?
Untertitel: Der britische Bergarbeiterstreik 1984-85 als Problem einer europäischen Zeitgeschichtsschreibung
Autor: Arne Hordt
EAN: 9783631625118
ISBN: 978-3-631-62511-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 273g
Größe: H216mm x B151mm x T15mm
Jahr: 2012

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen