Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Prosperity and Danger

  • Kartonierter Einband
  • 262 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die 1950er Jahre treten in den USA von heute in vielerlei Hinsicht noch immer zutage - nicht nur in Form von chromblitzenden Resta... Weiterlesen
20%
90.00 CHF 72.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die 1950er Jahre treten in den USA von heute in vielerlei Hinsicht noch immer zutage - nicht nur in Form von chromblitzenden Restauranteinrichtungen. Auch die intellektuellen Debatten dieses Jahrzehnts liefern weiterhin Diskussionsstoff. Diese Dekade hat eine Fülle von Publikationen hervorgebracht, in denen sich Intellektuelle mit dem Amerika ihrer Zeit auseinandersetzten, und nicht wenige dieser Texte haben inzwischen den Stellenwert von Klassikern erreicht. Genau diese Publikationen sind Gegenstand der Studie über das Gesellschaftsbild amerikanischer Intellektueller in den 1950er Jahren. Dieses in einem Zeitalter der Angst und Zeitalter des Wohlstands formulierte Gesellschaftsbild setzt sich aus einer psychologisierten Gesellschaftskritik auf der Basis und im Rahmen von Systemaffirmation zusammen. Es gleicht, um mit den Worten eines der bekanntesten Intellektuellen dieser Zeit, Jacques Barzun, zu sprechen, einer "declaration of love spiced with a few harsh words".

Autorentext
Der Autor: Arndt Schnöring hat mit der vorliegenden Arbeit an der Freien Universität Berlin im Fach Geschichtswissenschaft promoviert. Zuvor hat er an der Universität in Münster den Grad eines Magister Artium und am Luther College in Iowa, USA, den Grad eines Bachelor of Arts erworben. Zur Zeit ist er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Stiftung der Deutschen Wirtschaft tätig.

Inhalt

Aus dem Inhalt: «Reaffirmation and Rediscovery of America»: die Stimmung amerikanischer Intellektueller in den frühen 1950er Jahren - Die intellektuelle Debatte über das amerikanische Wirtschaftssystem - Die intellektuelle Debatte über das politische System der USA - Die intellektuelle Debatte über das sozio-kulturelle System der USA - «Ziele für Amerika»: die Stimmung amerikanischer Intellektueller im Übergang in die 1960er Jahre - «Prosperity and Danger»: ein Schlußwort über das Gesellschaftsbild amerikanischer Intellektueller der 1950er Jahre.

Produktinformationen

Titel: Prosperity and Danger
Untertitel: Das Gesellschaftsbild amerikanischer Intellektueller in den 1950er Jahren
Autor:
EAN: 9783631356104
ISBN: 978-3-631-35610-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 262
Gewicht: 400g
Größe: H211mm x B151mm x T18mm
Jahr: 1999
Auflage: Neuausg.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen