Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anreizsysteme zur Unternehmenssteuerung

  • Kartonierter Einband
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Arndt Brandenberg untersucht aus motivations- und volitionstheoretischer Perspektive, ob und wie eine variable und leistungsabhäng... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Arndt Brandenberg untersucht aus motivations- und volitionstheoretischer Perspektive, ob und wie eine variable und leistungsabhängige Vergütung eingeführt werden soll, und zeigt Implikationen für den optimalen Umgang mit Anreiz- und Vergütungssystemen in der Praxis auf.

Autorentext
Dr. Arndt Brandenberg promovierte bei Prof. Dr. Max J. Ringlstetter am Lehrstuhl für Organisation und Personal der Katholischen Universität Eichstätt. Er ist heute als Unternehmensberater bei McKinsey tätig.

Klappentext
Zur Steigerung der Mitarbeiterleistung und -motivation setzen Unternehmen immer häufiger variable, leistungsabhängige Anreiz- und Vergütungssysteme ein. Dies bringt jedoch oft negative, kontraproduktive Begleiterscheinungen mit sich.

Arndt Brandenberg untersucht aus motivations- und volitionstheoretischer Perspektive, ob und wie eine variable und leistungsabhängige Vergütung in der Praxis eingeführt werden soll. Er identifiziert die außerhalb der handelnden Person liegenden Kontingenzfaktoren und erarbeitet Ansätze zu ihrer Vermeidung. Besonderer Wert wird dabei auf das vom Autor als Kommunikationsinstrument entwickelte Zielaufklärungsgespräch gelegt. Abschließend werden die Implikationen für den optimalen Umgang mit Anreiz- und Vergütungssystemen aufgezeigt.



Inhalt
Einführung.- I: Anreizsysteme und ihre Gestaltungsdimensionen.- II: Motivationstheoretische Herausforderungen: Ein kontingenztheoretischer Ansatz.- III: Ansatzpunkte zur Ausgestaltung und zum Management von Anreizsystemen.- Schluß: Zentrale Erkenntnisse und Anschlubfragen.

Produktinformationen

Titel: Anreizsysteme zur Unternehmenssteuerung
Untertitel: Gestaltungsoptionen, motivationstheoretische Herausforderungen und Lösungsansätze
Autor:
EAN: 9783824475124
ISBN: 978-3-8244-7512-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 316g
Größe: H216mm x B140mm x T13mm
Jahr: 2001
Auflage: 2001

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen