Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Reform der Finanzierung von Hochschulbildung

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Obwohl Hochschulen durch die Ausbildung von hoch qualifizierten Personen Wettbewerbsfähigkeit und technologische Leistungsfähigkei... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Obwohl Hochschulen durch die Ausbildung von hoch qualifizierten Personen Wettbewerbsfähigkeit und technologische Leistungsfähigkeit eines Landes maßgeblich beeinflussen, befinden sich die deutschen Hochschulen in einem kritischen Zustand, der u.a. durch Unterfinanzierung und Überfüllung gekennzeichnet ist. Armin Wiesler untersucht Notwendigkeit und Umsetzbarkeit einer Reform der Finanzierung der Hochschulbildung. Er analysiert, ob die derzeitige Finanzierung durch ein Versagen des Marktes oder durch distributive Überlegungen zu begründen ist, und entwirft vor diesem Hintergrund Rahmenbedingungen und Modell einer privaten Finanzierungsbeteiligung. Auf der Basis einer Internetumfrage überprüft er die Einstellung der Bevölkerung generell sowie spezieller Gruppen zu einer Reform der Hochschulfinanzierung. Es wird deutlich, dass die Einführung einer privaten Beteiligung an den Kosten der Hochschulbildung aus finanzwissenschaftlicher Sicht sinnvoll und politisch umsetzbar ist, wenn die Rahmenbedingungen einer Finanzierungsreform adäquat gestaltet werden.

Autorentext
Dr. Armin Wiesler promovierte bei Prof. Dr. Siegfried Hauser am Institut für Allgemeine Wirtschaftsforschung der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Brsg. Er ist als Unternehmensberater für McKinsey & Company, Inc. in Frankfurt am Main tätig.

Inhalt
Grundlagen der Finanzierung von Hochschulbildung Ökonomische Analyse der Finanzierung von Hochschulbildung Ausgestaltung einer privaten Finanzierungsbeteiligung Empirische Analyse der Finanzierung von Hochschulbildung Wertung der empirischen Ergebnisse

Produktinformationen

Titel: Reform der Finanzierung von Hochschulbildung
Untertitel: Eine finanzwissenschaftliche Analyse
Autor:
EAN: 9783824483020
ISBN: 978-3-8244-8302-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsvlg
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 332g
Größe: H212mm x B149mm x T14mm
Jahr: 2005
Auflage: 2005