50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einheit im Licht der Ganzheit

  • Kartonierter Einband
  • 284 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Orientierung durch ganzheitliche Spiritualität. Wie unterscheidet man atheistische und theistische Esoterik? Was bedeutet Advaita ... Weiterlesen
20%
23.00 CHF 18.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Orientierung durch ganzheitliche Spiritualität. Wie unterscheidet man atheistische und theistische Esoterik? Was bedeutet Advaita (Nondualität)? Was ist der Unterschied von Polarität und Dualität? Was ist Materie, was ist Maya (Illusion)? Leben wir in einer virtuellen Welt? Was ist die verborgene Botschaft der Matrix-Filme? Warum sollten wir Realität nicht auf die Nondualität beschränken? Wie können wir Gott als Ganzheit - und nicht nur als Energie und Einheit - erkennen? Freier Wille, Resonanzgesetz, Karma: Wie hängen diese scheinbar widersprüchlichen Faktoren zusammen? Ist alles eine "notwendige Erfahrung"? Warum wird in einem Standardwerk des New Age (Blavatsky: "Die Geheimlehre") gesagt, Luzifer sei Gott? Welche Weltbilder bestimmen den heutigen Kurs der Menschheit? Wie erschaffen wir mit unserem Bewußtsein Realität - insbesondere im Hinblick auf das Kommen der neuen Zeit? Welches Bewußtsein ist in Resonanz mit dieser neuen Zeit?

Autorentext
Armin Risi, geb. 1962, Dichter, Philosoph und Sachbuchautor; besuchte das lateinische Gymnasium in Luzern, gehörte im Alter von 18 Jahren zu den führenden Schach-Junioren der Schweiz; 1978-80 erste Gedichtsammlung und ein Drama in 5 Akten, 1980/81: Reisen und Naturaufenthalte, Austritt aus dem Gymnasium direkt vor der Matura; lebte danach für 18 Jahre als Mönch in vedischen Klöstern in Europa und Indien; während dieser Zeit hauptsächlich als Übersetzer tätig, Mitarbeit bei der Übersetzung von 22 Werken der Sanskritliteratur (aus dem Englischen ins Deutsche), Studium der indischen und westlichen Philosophien; lebt seit 1998 als freischaffender Schriftsteller und Referent; gründete 2005 das Research Institute for the Science of Involution (RISI, Forschungsinstitut für die Wissenschaft der Involution).

Klappentext
Orientierung durch ganzheitliche Spiritualität.

Wie unterscheidet man atheistische und theistische Esoterik? Was bedeutet Advaita (Nondualität)? Was ist der Unterschied von Polarität und Dualität? Was ist Materie, was ist Maya (Illusion)? Leben wir in einer virtuellen Welt? Was ist die verborgene Botschaft der Matrix-Filme? Warum sollten wir Realität nicht auf die Nondualität beschränken? Wie können wir Gott als Ganzheit - und nicht nur als Energie und Einheit - erkennen?

Freier Wille, Resonanzgesetz, Karma: Wie hängen diese scheinbar widersprüchlichen Faktoren zusammen? Ist alles eine "notwendige Erfahrung"? Warum wird in einem Standardwerk des New Age (Blavatsky: "Die Geheimlehre") gesagt, Luzifer sei Gott? Welche Weltbilder bestimmen den heutigen Kurs der Menschheit?

Wie erschaffen wir mit unserem Bewußtsein Realität - insbesondere im Hinblick auf das Kommen der neuen Zeit? Welches Bewußtsein ist in Resonanz mit dieser neuen Zeit?

Produktinformationen

Titel: Einheit im Licht der Ganzheit
Untertitel: Orientierung im Labyrinth von Religion, Erleuchtung und New Age
Autor:
EAN: 9783905831085
ISBN: 978-3-905831-08-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Govinda
Genre: Parapsychologie, Esoterik & Spiritualität
Anzahl Seiten: 284
Gewicht: 329g
Größe: H208mm x B137mm x T23mm
Jahr: 2014
Auflage: 2. A.