Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kleine Geschichte der Markgrafschaft Baden

  • Fester Einband
  • 206 Seiten
Anschaulich und verständlich beschreibt der Autor die Anfänge der badischen Geschichte, den Aufbau des badischen Territoriums, die... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Anschaulich und verständlich beschreibt der Autor die Anfänge der badischen Geschichte, den Aufbau des badischen Territoriums, die Markgrafschaft im Mittelalter, die Entwicklung Badens bis zur Landesteilung von 1535, Humanismus, Bauernkrieg und Vorreformation, die Reformation und die badische Okkupation, die Zeit des Dreißigjährigen Krieges, die Beziehungen zwischen Baden und Frankreich im späten 17. Jahrhundert, Wiederaufbau und barocke Kultur in der Markgrafschaft, den Neubeginn in Baden-Durlach, die Zeit Badens unter Markgraf Karl Friedrich und den Übergang von der Markgrafschaft zum Großherzogtum. Der schön gestaltete und reich mit Bildern, Stammtafeln und Karten ausgestattete Band bietet eine konzise und auf Synthese bedachte Gesamtschau der badischen Geschichte bis zur Erhebung zum Großherzogtum.

Autorentext
Dr. Armin Kohnle, geboren 1960, ist Privatdozent für Neuere Geschichte am Historischen Seminar der Universität Heidelberg. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Politik-, Rechts-, Verfassungs-, Bildungs- und Religionsgeschichte im frühneuzeitlichen Europa und die Geschichte der Kurpfalz und Badens bis zum 19. Jahrhundert.

Klappentext

Der Heidelberger Historiker Armin Kohnle legt mit seinem neuen Werk "Kleine Geschichte der Markgrafschaft Baden" nun sein zweites Buch in der Reihe "Regionalgeschichte - fundiert und kompakt" des G. Braun Buchverlags vor. Nach der "Kleinen Geschichte der Kurpfalz", die mittlerweile in der zweiten Auflage lieferbar ist, bietet der Autor dem Leser einmal mehr einen lebendigen Überblick über eines der ereignisreichen Kapitel südwestdeutscher Geschichte. Sein lebendiger Text ist eine fundierte und zugleich gut lesbare Einführung in die badische Geschichte für alle historisch Interessierten. Anschaulich und verständlich beschreibt der Autor die Anfänge der badischen Geschichte, den Aufbau des badischen Territoriums, die Markgrafschaft im Mittelalter, die Entwicklung Badens bis zur Landesteilung von 1535, Humanismus, Bauernkrieg und Vorreformation, die Reformation und die badische Okkupation, die Zeit des Dreißigjährigen Krieges, die Beziehungen zwischen Baden und Frankreich im späten 17. Jahrhundert, Wiederaufbau und barocke Kultur in der Markgrafschaft, den Neubeginn in Baden-Durlach, die Zeit Badens unter Markgraf Karl Friedrich und den Übergang von der Markgrafschaft zum Großherzogtum. Der schön gestaltete und reich mit Bildern, Stammtafeln und Karten ausgestattete Band bietet eine konzise und auf Synthese bedachte Gesamtschau der badischen Geschichte bis zur Erhebung zum Großherzogtum.

Produktinformationen

Titel: Kleine Geschichte der Markgrafschaft Baden
Untertitel: Kleine Geschichte. Regionalgeschichte - fundiert und kompakt
Autor:
EAN: 9783765083464
ISBN: 978-3-7650-8346-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lauinger Verlag
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 206
Gewicht: 322g
Größe: H193mm x B133mm x T23mm
Jahr: 2007
Auflage: 2. Aufl.
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen