Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Feldenkrais-Methode als pädagogisches Konzept der Sozialen Arbeit

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Feldenkrais-Methode als pädagogisches Konzept der Sozialen Arbeit. Biographisch hergeleitet, literarisch recherchiert als ambu... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Feldenkrais-Methode als pädagogisches Konzept der Sozialen Arbeit. Biographisch hergeleitet, literarisch recherchiert als ambulante therapeutische Hilfe im CLEAN Bregenz angewandt. Welches eigenständige Potential lässt sich mit der Feldenkrais-Methode in der Sozialen Arbeit auf Seiten der Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen sowie der Klientel eröffnen? Durch die Resonanz, die Berührung (verbal bzw. nonverbal) mit der Feldenkrais-Methode bzw. dieser Sozialen Arbeit lassen sich die Lernergebnisse für den Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin auf dem Hintergrund der körperlichen Veränderung wie auch der kognitiven Erweiterung als Selbsterfahrung für sich wie für die Klientel, zur Schaffung von Freiräumen für Persönlichkeitsentfaltung eröffnen. Es lässt sich erkennen, dass in dieser Kombination der Sozialen Arbeit mit der leiblichen Integration durch die Feldenkrais-Methode Körper, Geist und Seele eine Einheit bilden, die von beiden Seiten unterstützt werden kann.

Autorentext
Armin Furlan, geb. in Bludenz. Verheiratet und Vater zweier Söhne. Studium der Akademie für Sozialarbeit in Bregenz und Masterstudium an der FH Dornbirn, Klinische Soziale Arbeit. Ausgebildeter Feldenkrais-Pädagoge bei Mia Segal. Weiterbildung und Ausbildung in der Existenzanalyse. Sozialarbeiter in der Stiftung Maria Ebene, Clean Bregenz.

Produktinformationen

Titel: Die Feldenkrais-Methode als pädagogisches Konzept der Sozialen Arbeit
Untertitel: Welches eigenständige Potential lässt sich mit der Feldenkrais-Methode in der Sozialen Arbeit eröffnen?
Autor:
EAN: 9783330507371
ISBN: 978-3-330-50737-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 192g
Größe: H223mm x B154mm x T10mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel