Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Über den großen Fluß

  • Fester Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
quot;Ich muss jetzt gehen" sagte der Hase. "Und ich kann dich nicht mitnehmen." Der Abschied für immer macht den Wa... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 4 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

quot;Ich muss jetzt gehen" sagte der Hase. "Und ich kann dich nicht mitnehmen." Der Abschied für immer macht den Waschbären sehr traurig. Text und Bild geben der Trauer Raum, erzählen aber auch davon, wie die Zurückbleibenden sich beistehen und wie sie aus ihren Erinnerungen an den Hasen neuen Mut schöpfen. Nach einem schweren Tag, der die Freunde einander auch näher bringt, schlafen sie spät nachts ein - getrost und getröstet. Ein Geschichte, die faszinierend selbstverständlich von der Hoffnung über den Tod hinaus erzählt, ohne diese grundmenschliche Zuversicht durch Dogmen einzuengen. Ein Bilderbuch, das dadurch auch Kirchenferne anspricht und ideal ist für Gruppen mit Kindern aus unterschiedlichsten Familien.

Autorentext
Armin Beuscher hat Evangelische Theologie studiert und eine journalistische Ausbildung. Seit 1989 ist er Gemeindepfarrer in Köln-Lindenthal, arbeitet als Gestaltberater, Supervisor und Autor. Er ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Köln.

Cornelia Haas geboren 1972 in Augsburg, studierte an der Fachhochschule für Design in Münster. »Über den großen Fluss«, ihr erstes Bilderbuch, fand vielfache Beachtung und wurde bereits in elf Sprachen übersetzt.

Klappentext

Ich muss jetzt gehen sagte der Hase. Und ich kann dich nicht mitnehmen. Der Abschied für immer macht den Waschbären sehr traurig. Text und Bild geben der Trauer Raum, erzählen aber auch davon, wie die Zurückbleibenden sich beistehen und wie sie aus ihren Erinnerungen an den Hasen neuen Mut schöpfen. Nach einem schweren Tag, der die Freunde einander auch näher bringt, schlafen sie spät nachts ein - getrost und getröstet. Ein Geschichte, die faszinierend selbstverständlich von der Hoffnung über den Tod hinaus erzählt, ohne diese grundmenschliche Zuversicht durch Dogmen einzuengen. Ein Bilderbuch, das dadurch auch Kirchenferne anspricht und ideal ist für Gruppen mit Kindern aus unterschiedlichsten Familien.



Zusammenfassung
»Ich muss jetzt gehen« sagte der Hase. »Und ich kann dich nicht mitnehmen.« Der Abschied für immer macht den Waschbären sehr traurig. Text und Bild geben der Trauer Raum, erzählen aber auch davon, wie die Zurückbleibenden sich beistehen und wie sie aus ihren Erinnerungen an den Hasen neuen Mut schöpfen. Nach einem schweren Tag, der die Freunde einander auch näher bringt, schlafen sie spät nachts ein - getrost und getröstet. Ein Geschichte, die faszinierend selbstverständlich von der Hoffnung über den Tod hinaus erzählt, ohne diese grundmenschliche Zuversicht durch Dogmen einzuengen. Ein Bilderbuch, das dadurch auch Kirchenferne anspricht und ideal ist für Gruppen mit Kindern aus unterschiedlichsten Familien.

Produktinformationen

Titel: Über den großen Fluß
Untertitel: Vom Abschiednehmen und Trauern, vom Mutfinden und Trostgeben
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783737360524
ISBN: 978-3-7373-6052-4
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 4 bis 6 Jahre
Herausgeber: Fischer Kinder- und Jugendtaschenbuch
Genre: Bilderbücher
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 462g
Größe: H310mm x B240mm x T9mm
Veröffentlichung: 30.09.2010
Jahr: 2014
Auflage: 2. A.
Land: AT

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel