Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aristotelisches Erbe im arabisch-lateinischen Mittelalter

  • Fester Einband
  • 384 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die MISCELLANEA MEDIAEVALIA präsentieren seit ihrer Gründung durch Paul Wilpert im Jahre 1962 Arbeiten des Thomas-Instituts der Un... Weiterlesen
20%
258.00 CHF 206.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die MISCELLANEA MEDIAEVALIA präsentieren seit ihrer Gründung durch Paul Wilpert im Jahre 1962 Arbeiten des Thomas-Instituts der Universität zu Köln. Das Kernstück der Publikationsreihe bilden die Akten der im zweijährigen Rhythmus stattfindenden Kölner Mediaevistentagungen, die vor über 50 Jahren von Josef Koch, dem Gründungsdirektor des Instituts, ins Leben gerufen wurden. Der interdisziplinäre Charakter dieser Kongresse prägt auch die Tagungsakten: Die MISCELLANEA MEDIAEVALIA versammeln Beiträge aus allen mediävistischen Disziplinen - die mittelalterliche Geschichte, die Philosophie, die Theologie sowie die Kunst- und Literaturwissenschaften sind Teile einer Gesamtbetrachtung des Mittelalters.

Produktinformationen

Titel: Aristotelisches Erbe im arabisch-lateinischen Mittelalter
Untertitel: Übersetzungen, Kommentare, Interpretationen
Editor:
EAN: 9783110109580
ISBN: 978-3-11-010958-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 384
Gewicht: 721g
Größe: H230mm x B155mm x T26mm
Jahr: 1986
Auflage: Reprint 2011