Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Metaphysik

  • Taschenbuch
  • 416 Seiten
(6) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(4)
(1)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Was hier vorliegt, ist kein Buch. Aristoteles hat keine Schrift mit dem Titel "Metaphysik" publiziert, und er hat auch die Zusamme... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Was hier vorliegt, ist kein Buch. Aristoteles hat keine Schrift mit dem Titel "Metaphysik" publiziert, und er hat auch die Zusammenstellung der Texte, die wir unter diesem Titel kennen, nicht selbst vorgenommen. Der Titel geht, so die heute übliche Auffassung, auf Andronikos von Rhodos zurück. Die neue Ausgabe basiert auf der rowohlts klassiker-Ausgabe von 1966, welche von Hector Carvallo und Ernesto Grassi besorgt worden ist. Auf der Grundlage der Bearbeitung von Héctor Carvallo und Ernesto Grassi

Autorentext
Aristoteles (384-322 v.Chr.) gehört zu den bekanntesten und einflussreichsten Philosophen der Geschichte. Sein Lehrer war Platon, doch hat Aristoteles zahlreiche Disziplinen entweder selbst begründet oder maßgeblich beeinflusst.

Klappentext

Auf der Grundlage der Bearbeitung von Héctor Carvallo und Ernesto Grassi



Zusammenfassung
Auf der Grundlage der Bearbeitung von Héctor Carvallo und Ernesto Grassi

Produktinformationen

Titel: Metaphysik
Editor:
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783499555442
ISBN: 978-3-499-55544-2
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Rowohlt Taschenb.
Genre: Antike
Anzahl Seiten: 416
Gewicht: 361g
Größe: H190mm x B125mm x T25mm
Jahr: 1994
Auflage: 8. A.
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen