Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Staat der Athener

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(6) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(4)
(1)
(0)
(0)
powered by 
"Der Staat der Athener", auf einem Papyrus überliefert, gehört zu den wichtigsten Quellen über die Geschichte und Verfassung Athen... Weiterlesen
20%
6.90 CHF 5.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

"Der Staat der Athener", auf einem Papyrus überliefert, gehört zu den wichtigsten Quellen über die Geschichte und Verfassung Athens. Behandelt wird im historischen Überblick die Zeit von (vor) Solon bis zur Herrschaft der Dreißig (Ende des 7. Jahrhunderts bis 403 v. Chr.); dem schließt sich die detaillierte Beschreibung der Institutionen und Amtsträger in der Entstehungszeit der Schrift (335-322 v. Chr.) an. Die Verfasserschaft des Aristoteles ist zwar umstritten, kein Zweifel besteht aber an der Bedeutung des Dokuments für die Geschichtswissenschaft.

Autorentext
Martin Dreher, geb. 1953, lehrt als Professor für die Geschichte des Altertums an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Er hat zahlreiche Publikationen zur Geschichte der griechischen Antike vorgelegt.

Klappentext

»Der Staat der Athener«, auf einem Papyrus überliefert, gehört zu den wichtigsten Quellen über die Geschichte und Verfassung Athens. Behandelt wird im historischen Überblick die Zeit von (vor) Solon bis zur Herrschaft der Dreißig (Ende des 7. Jahrhunderts bis 403 v. Chr.); dem schließt sich die detaillierte Beschreibung der Institutionen und Amtsträger in der Entstehungszeit der Schrift (335-322 v. Chr.) an. Die Verfasserschaft des Aristoteles ist zwar umstritten, kein Zweifel besteht aber an der Bedeutung des Dokuments für die Geschichtswissenschaft.



Zusammenfassung
'Der Staat der Athener', auf einem Papyrus überliefert, gehört zu den wichtigsten Quellen über die Geschichte und Verfassung Athens. Behandelt wird im historischen Überblick die Zeit von (vor) Solon bis zur Herrschaft der Dreißig (Ende des 7. Jahrhunderts bis 403 v. Chr.); dem schließt sich die detaillierte Beschreibung der Institutionen und Amtsträger in der Entstehungszeit der Schrift (335-322 v. Chr.) an. Die Verfasserschaft des Aristoteles ist zwar umstritten, kein Zweifel besteht aber an der Bedeutung des Dokuments für die Geschichtswissenschaft.

Produktinformationen

Titel: Der Staat der Athener
Untertitel: Reclams Universal-Bibliothek 3010
Übersetzer:
Editor:
Autor:
EAN: 9783150030103
ISBN: 978-3-15-003010-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reclam
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 63g
Größe: H148mm x B96mm x T7mm
Jahr: 2012
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen