50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Frau des Bundes

  • Kartonierter Einband
  • 294 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der italienische Exeget Aristide Serra hat umfangreiche Studien zu den biblischen Grundlagen der Mariologie verfasst. Das vorliege... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Der italienische Exeget Aristide Serra hat umfangreiche Studien zu den biblischen Grundlagen der Mariologie verfasst. Das vorliegende Werk konzentriert sich auf die Vorbereitung der Mariengestalt im Alten Testament. Unter dem Stichwort "Die Frau des Bundes" zeigt der Verfasser, ausgehend von der johanneischen Theologie, die Verbindung der Gottesmutter mit dem Gottesvolk des Alten Testaments. Die Bedeutung der Mutter des Messias bekommt ihr volles Profil mit der Betrachtung der "Mütter Israels" (der großen Frauengestalten), der Kennzeichnung Jerusalems als "Tochter Zion" sowie der Titulierung als "Sitz der Weisheit". Das Werk integriert die jüdischen Kommentare aus der Antike sowie die Rezeption von Seiten der Kirchenväter mit den modernen Methoden der Exegese.

Autorentext

Aristide Serra, Dr. theol., geb. 1937, war Professor für biblische Exegese und Hagiografie des Servitenordens an der Päpstlichen Fakultät "Marianum".

Produktinformationen

Titel: Die Frau des Bundes
Untertitel: Präfigurationen Marias im Alten Testament
Autor:
EAN: 9783791726656
ISBN: 978-3-7917-2665-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Pustet, Friedrich GmbH
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 294
Gewicht: 448g
Größe: H221mm x B139mm x T27mm
Veröffentlichung: 25.11.2015
Jahr: 2015
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen