Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Perpetual Strangers

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
As the world becomes smaller through technology, we find an increasing overlap between differing sociological worldviews. This can... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

As the world becomes smaller through technology, we find an increasing overlap between differing sociological worldviews. This can lead to either antagonism and alienation, or empathy and new possibilities, depending upon the balance between newness and tradition. By examining the works of bi- cultural authors, we can get a glimpse into the minds of those who have successfully negotiated a path toward allowing alternate worldviews while maintaining stability in an ever-changing world. This book uses the work of Joseph Conrad, Vladimir Nabokov, and Salman Rushdie, to explore how language and other sociological matrices work to filter perceptions of reality and provide the basis for individual identity building. Heart of Darkness, Lolita and Midnight s Children provide models of this filtration and identity building, as well as examining, in their fictional episodes and through created characters, the consequences and strategies of using language, law, and religion to mold our experience into understandable stories and consumable elements. The book will be useful for those interested in the power of social matrixes in shaping worldview and identity.

Autorentext

David Ariniello, Phd: undergraduate work at Columbia University in New York City, graduate work at University of California, Irvine. Winner of the Jess Cloud Memorial Prize for Poetry and a Samuel Goldwyn writing award. His film "Arcadia Lost" with Nick Nolte premieres at festivals in Spring '09. He currently lives and works in Hollywood.

Produktinformationen

Titel: Perpetual Strangers
Untertitel: Stereoscopic Vision, Self-Fashioning, and Three Modern Novels
Autor:
EAN: 9783639101942
ISBN: 978-3-639-10194-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 201g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Veröffentlichung: 01.11.2008
Jahr: 2008