Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Argovia 2004

  • Fester Einband
  • 245 Seiten
Die Argovia 116 präsentiert ein breites Spektrum an Aargauer Geschichtsforschung. Das Kantonsjubiläum 2003 bietet Anlass zu einer ... Weiterlesen
20%
60.00 CHF 48.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Argovia 116 präsentiert ein breites Spektrum an Aargauer Geschichtsforschung. Das Kantonsjubiläum 2003 bietet Anlass zu einer Rückschau auf frühere Aargauer Jubiläen. Der Geschichte der kirchlichen Milieus auf die Spur gehen ein Beitrag zur Einführung des Frauenpfarramtes in der reformierten Kirche und ein Artikel über den katholischen Jünglingsverein Kindhausen. Bau- und kunsthistorische Beiträge über die Stadtkirche Rheinfelden, die Lenzburger Stadtmauer und die Waffensammlung auf der Lenzburg führen die Argovia zur materiellen Kultur des Aargaus.

Klappentext

Die Argovia 116 präsentiert ein breites Spektrum an Aargauer Geschichtsforschung. Das Kantonsjubiläum 2003 bietet Anlass zu einer Rückschau auf frühere Aargauer Jubiläen. Der Geschichte der kirchlichen Milieus auf die Spur gehen ein Beitrag zur Einführung des Frauenpfarramtes in der reformierten Kirche und ein Artikel über den katholischen Jünglingsverein Kindhausen. Bau- und kunsthistorische Beiträge über die Stadtkirche Rheinfelden, die Lenzburger Stadtmauer und die Waffensammlung auf der Lenzburg führen die Argovia zur materiellen Kultur des Aargaus.

Produktinformationen

Titel: Argovia 2004
Untertitel: Jahresschrift der Historischen Gesellschaft des Kantons Aargau
Editor:
EAN: 9783906419879
ISBN: 978-3-906419-87-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hier & Jetzt
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 245
Gewicht: 622g
Größe: H231mm x B162mm x T22mm
Jahr: 2004
Auflage: 1. Aufl. 30.11.2004
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen