Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arbeitsgesellschaft im Umbruch

  • Kartonierter Einband
  • 177 Seiten
In dieser Sammelpublikation werden Ursachen und Tendenzen, die dem gegenwärtigen Umbruch der Arbeitsgesellschaft zugrunde liegen u... Weiterlesen
20%
56.50 CHF 45.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In dieser Sammelpublikation werden Ursachen und Tendenzen, die dem gegenwärtigen Umbruch der Arbeitsgesellschaft zugrunde liegen und damit einhergehende Gestaltungsmöglichkeiten unter verschiedenen Fragestellungen analysiert und diskutiert. Der Band ist aus einem Forschungsprojekt hervorgegangen, das die Wissenschaftliche Kommission bei der Katholischen Sozialwissenschaftlichen Zentralstelle (Mönchengladbach) unter dem generellen Thema "Wandel der Arbeitswelt - Zukunft der Arbeit" angeregt hat. Hintergrund und Ausgangspunkt sind Befunde, Thesen und Fragen, wie sie stichwortartig mit der anhaltend hohen Arbeitslosigkeit und ihrer arbeitsmarkt- und beschäftigungspolitischen Bekämpfung, der Veränderung historisch überkommener Erwerbsarbeitsstrukturen, dem Einfluß globaler ökonomischer Bedingungsfaktoren und dem durch die neuen Informations- und Kommunikationstechniken geschaffenen Dynamisierungspotential umrissen werden können. Demnach stehen in den Beiträgen Überlegungen zur Arb eitsmarkt- und Beschäftigungspolitik unter den Bedingungen des technischen Fortschritts, der Globalisierung, der Bevölkerungsentwicklung und der Lohnpolitik im Vordergrund; außerdem wird aus sozialwissenschaftlicher Perspektive nach Alternativen zur Erwerbsarbeit und damit kompatiblen Modellen einer zivilen Arbeitsgesellschaft gefragt. Die eher makroökonomisch bestimmten Untersuchungsperspektiven werden durch Analysen der Veränderungsprozesse der Erwerbsarbeit auf der Mikroebene thematisch ergänzt. Es sind dies Beiträge zu den betrieblichen Veränderungen der Arbeitsorganisation, zum Wandel der beruflichen Anforderungen und zu der Kontroverse um neue Formen der Industriearbeit. Sozialethische Betrachtungen zur Arbeitsgesellschaft der Zukunft schließen den Band ab.

Inhalt
Aus dem Inhalt: - G. Flaig, Technischer Fortschritt, Wachstum und Globalisierung. Konsequenzen für die künftige Beschäftigungsentwicklung - J. Althammer, Bevölkerungsentwicklung, Arbeitsangebot und Beschäftigung - G. Kleinhenz, Tarifautonomie, Lohnpolitik und Beschäftigung - U. van Suntum, Aktive Beschäftigungspolitik - W. Bonß, Erosion des Normalarbeitsverhältnisses. Tendenzen und Konsequenzen - G. Mutz, Neue Integrationsmodelle in der zivilen Arbeitsgesellschaft. Eine sozialwissenschaftliche Perspektive - E. Staudt, Veränderung der Arbeitsorganisation: Befreiung von organisatorischen Zwängen durch neue Techniken - E. Gaugler, Wandel der beruflichen Arbeitsanforderungen an die Arbeitnehmer - M. Schumann, Erhöhte Chancen zur Emanzipation oder gestiegene Repression? Zur Kontroverse um die neuen Formen der Industriearbeit - A. Rauscher, Sozialethische Überlegungen zur Arbeitsgesellschaft der Zukunft.

Produktinformationen

Titel: Arbeitsgesellschaft im Umbruch
Untertitel: Ursachen, Tendenzen, Konsequenzen
Schöpfer:
EAN: 9783428108299
Format: Kartonierter Einband
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 177
Gewicht: 244g
Größe: H235mm x B235mm
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen