Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Phainomena

  • Fester Einband
  • 184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Sterne lügen nicht. Das eigene Sternzeichen kennt wohl jeder. Aber die wenigstens wissen, wo sie es am Nachthimmel finden könn... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Die Sterne lügen nicht. Das eigene Sternzeichen kennt wohl jeder. Aber die wenigstens wissen, wo sie es am Nachthimmel finden können. Der griechische Philosoph Aratos (3. Jh. v. Chr.) beschreibt nicht nur die Sternbilder, sondern erzählt auch, welche Mythen mit ihnen verknüpft sind. Etwa die Geschichte vom Göttervater Zeus, der die Frauen, die ihn als Kind pflegten, als Sternbild der Bärinnen am Himmel verewigt hat. Oder die von dem Schiff Argo, mit dem Jason auszog, um das Goldene Vlies zu rauben.

Autorentext
Manfred Erren, geboren 1928 in Freiburg i. Br., war Professor für Klassische Philologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Den Mittelpunkt seiner Forschung und Publikationen bilden das antike Lehrgedicht und die Kunstprosa.

Klappentext

Der griechische Philosoph Aratos (3. Jh. v. Chr.) beschreibt in diesem Werk nicht nur die Sternbilder, sondern erzählt auch, welche Mythen mit ihnen verknüpft sind. Etwa die Geschichte vom Göttervater Zeus, der die Frauen, die ihn als Kind pflegten, als Sternbild der Bärinnen am Himmel verewigt hat. Oder die von dem Schiff Argo, mit dem Jason auszog, um das Goldene Vlies zu rauben.

Produktinformationen

Titel: Phainomena
Untertitel: Griechisch - Deutsch
Editor:
Autor:
EAN: 9783050053899
ISBN: 978-3-05-005389-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, de Akademie
Genre: Antike
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 219g
Größe: H178mm x B111mm x T23mm
Jahr: 2014
Auflage: 2. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen