Nur noch heute: 50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aposteldekret und antikes Vereinswesen

  • Fester Einband
  • 411 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit dem Aposteldekret präsentiert der Verfasser der Apostelgeschichte am Höhepunkt seiner Darstellung Bestimmungen zur Ordnung in ... Weiterlesen
20%
147.00 CHF 117.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Mit dem Aposteldekret präsentiert der Verfasser der Apostelgeschichte am Höhepunkt seiner Darstellung Bestimmungen zur Ordnung in der Gemeinde, deren historische und theologische Einordnung Rätsel aufgibt. Zu ihrer Lösung soll im vorliegenden Band ein Zusammenwirken über die Disziplinengrenzen beitragen. Die frühchristlichen Gemeinden, für die das Aposteldekret gedacht war, gehörten wie jüdische Synagogen zu dem weiten Bereich antiker Vereinigungen. Daher führt eine Verknüpfung der beiden Themenbereiche Aposteldekret und Vereinswesen, wie sie hier vorgenommen wird, zu neuen Einblicken und Erkenntnissen. Mit Beiträgen von:Richard S. Ascough, Friedrich Avemarie, Andreas Bendlin, Eva Ebel, Andreas Gutsfeld, Matthias Klinghardt, Markus Lang, Hermut Löhr, Matti Myllykoski, Markus Öhler, Wilhelm Pratscher, Julietta Steinhauer, Loren T. Stuckenbruck

Autorentext
Markus Öhler, Dr. theol., Jahrgang 1967, ist ao. Univ.-Prof. für Neues Testament an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der Geschichte des frühen Christentums und der exegetischen Hermeneutik.

Klappentext

Mit dem Aposteldekret präsentiert der Verfasser der Apostelgeschichte am Höhepunkt seiner Darstellung Bestimmungen zur Ordnung in der Gemeinde, deren historische und theologische Einordnung Rätsel aufgibt. Zu ihrer Lösung soll im vorliegenden Band ein Zusammenwirken über die Disziplinengrenzen beitragen. Die frühchristlichen Gemeinden, für die das Aposteldekret gedacht war, gehörten wie jüdische Synagogen zu dem weiten Bereich antiker Vereinigungen. Daher führt eine Verknüpfung der beiden Themenbereiche Aposteldekret und Vereinswesen, wie sie hier vorgenommen wird, zu neuen Einblicken und Erkenntnissen. Mit Beiträgen von:Richard S. Ascough, Friedrich Avemarie, Andreas Bendlin, Eva Ebel, Andreas Gutsfeld, Matthias Klinghardt, Markus Lang, Hermut Löhr, Matti Myllykoski, Markus Öhler, Wilhelm Pratscher, Julietta Steinhauer, Loren T. Stuckenbruck

Produktinformationen

Titel: Aposteldekret und antikes Vereinswesen
Untertitel: Gemeinschaft und ihre Ordnung
Editor:
EAN: 9783161503634
ISBN: 978-3-16-150363-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 411
Gewicht: 775g
Größe: H239mm x B167mm x T32mm
Jahr: 2011