50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gretas Entschuldigungen

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Mit einer Schnur, die über eine Treppe gespannt werden soll, fängt alles an und endet im Desaster.Zuerst hat man kein Glück und da... Weiterlesen
20%
11.50 CHF 9.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 6 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Mit einer Schnur, die über eine Treppe gespannt werden soll, fängt alles an und endet im Desaster.

Zuerst hat man kein Glück und dann kommt Pech dazu Mit einer Schnur, die über eine Treppe gespannt werden soll, fängt alles an und endet damit, dass der reguläre Unterricht an Gretas Schule erst einmal flachfällt. Gretas Anteil an dem Desaster ist nicht gerade klein. Und ihre Eltern haben sie dazu verdonnert, sich bei allen Betroffenen zu entschuldigen. Schriftlich, darauf bestehen ihre Eltern. So entstehen 'Gretas Entschuldigungen', in denen sich Brief für Brief die ganze Geschichte entfaltet, für die Greta eigentlich ja nichts kann, für die sie aber die volle Verantwortung übernimmt.

raquo;Eine lustige Geschichte, mit spannenden Verwicklungen, die man nicht weglegen kann, bevor man nicht auch den letzten Brief gelesen hat.«
Welt kompakt 25.07.2013

Autorentext

Anu Stohner, geboren 1952 in Helsinki, lebt als Übersetzerin und Autorin in Altlußheim. Für ihre Übersetzungen wurde sie mehrfach ausgezeichnet. In der Reihe Hanser ist zuletzt "Die kleine Schusselhexe greift ein" mit Bildern von Henrike Wilson erschienen.



Klappentext

Zuerst hat man kein Glück und dann kommt Pech dazu


Mit einer Schnur, die über eine Treppe gespannt werden soll, fängt alles an und endet damit, dass der reguläre Unterricht an Gretas Schule erst einmal flachfällt. Gretas Anteil an dem Desaster ist nicht gerade klein. Und ihre Eltern haben sie dazu verdonnert, sich bei allen Betroffenen zu entschuldigen. Schriftlich, darauf bestehen ihre Eltern. So entstehen >Gretas Entschuldigungen<, in denen sich Brief für Brief die ganze Geschichte entfaltet, für die Greta eigentlich ja nichts kann, für die sie aber die volle Verantwortung übernimmt.



Zusammenfassung

Zuerst hat man kein Glück und dann kommt Pech dazu


Mit einer Schnur, die über eine Treppe gespannt werden soll, fängt alles an und endet damit, dass der reguläre Unterricht an Gretas Schule erst einmal flachfällt. Gretas Anteil an dem Desaster ist nicht gerade klein. Und ihre Eltern haben sie dazu verdonnert, sich bei allen Betroffenen zu entschuldigen. Schriftlich, darauf bestehen ihre Eltern. So entstehen Gretas Entschuldigungen, in denen sich Brief für Brief die ganze Geschichte entfaltet, für die Greta eigentlich ja nichts kann, für die sie aber die volle Verantwortung übernimmt.

Produktinformationen

Titel: Gretas Entschuldigungen
Untertitel: Reihe Hanser
Autor:
Illustrator:
EAN: 9783423626132
ISBN: 978-3-423-62613-2
Format: Kartonierter Einband
Altersempfehlung: 6 bis 8 Jahre
Herausgeber: DTV
Genre: Lesen bis 8 Jahren
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 131g
Größe: H192mm x B121mm x T12mm
Veröffentlichung: 19.01.2016
Jahr: 2016
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen