Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Produktplanung im Fuzzy Front End

  • Kartonierter Einband
  • 487 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Antonie Jetter präsentiert ein neuartiges Handlungsunterstützungssystem (HAUS) für die frühen Phasen der Produkentwicklung / für d... Weiterlesen
20%
140.00 CHF 112.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Antonie Jetter präsentiert ein neuartiges Handlungsunterstützungssystem (HAUS) für die frühen Phasen der Produkentwicklung / für das Fuzzy Front End, mit dem das System "Entwicklungsprojekt" modelliert und seine Dynamik durch Simulation erfasst wird. Die theoretische Basis für das HAUS liefern Forschungsarbeiten der Handlungspsychologie. Methodisch stützt sich das System auf verknüpfte Teilmodelle der Entwicklungssituation, die durch das qualitative Modellierungsverfahren der Fuzzy Cognitive Maps (FCMs) erstellt werden. Aufbau und Nutzung des HAUS werden am Beispiel eines realen Entwicklungsprojektes konkretisiert und auf ihre Machbarkeit hin geprüft.

Das Fuzzy Front End, d.h. die frühen Phasen der Produktentwicklung, ist von zentraler Bedeutung für den Produkterfolg. Durch herkömmliche Methoden und Verfahren des Innovationsmanagements wird es jedoch nur unzureichend unterstützt. Insbesondere fehlen Ansätze zur systematischen Berücksichtigung von Umfeldinformationen über Märkte und Technologien und zur Explizierung, Kodifizierung und Nutzung vorhandenen Wissens. Antonie Jetter präsentiert ein neuartiges Handlungsunterstützungssystem (HAUS), mit dem das System "Entwicklungsprojekt" modelliert und seine Dynamik durch Simulation erfasst wird. Die theoretische Basis für das HAUS liefern Forschungsarbeiten der Handlungspsychologie. Methodisch stützt sich das System auf verknüpfte Teilmodelle der Entwicklungssituation, die durch das qualitative Modellierungsverfahren der Fuzzy Cognitive Maps (FCMs) erstellt werden. Aufbau und Nutzung des HAUS werden am Beispiel eines realen Entwicklungsprojektes konkretisiert und auf ihre Machbarkeit hin geprüft.

Autorentext
Dr. Antonie Jetter promovierte bei Prof. Dr. Hans-Horst Schröder am Institut für Technologie und Innovationsmanagement der RWTH Aachen. Sie ist als Assistant Professor am Engineering and Technology Management Department der Portland State University tätig.

Inhalt
Aktuelle Tendenzen in der Produktentwicklung Unsicherheitsmanagement als zentrale Aufgabe der frühen Produktentstehungsphasen Methoden und Instrumente für die frühen Phasen der Produktentwicklung Handlungspsychologie als theoretische Grundlage des Handlungsunterstützungssystems Fuzzy Cognitive Maps als methodische Grundlage des Handlungsunterstützungssystems Ausgestaltung des Handlungsunterstützungssystems

Produktinformationen

Titel: Produktplanung im Fuzzy Front End
Untertitel: Handlungsunterstützungssystem auf der Basis von Fuzzy Cognitive Maps
Vorwort von:
Autor:
EAN: 9783835001442
ISBN: 978-3-8350-0144-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Dt. Universitätsvlg.
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 487
Gewicht: 660g
Größe: H211mm x B149mm x T29mm
Veröffentlichung: 01.09.2005
Jahr: 2005

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen