Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pressesprecher auf dem Prüfstand

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Pressesprecher agieren als Schnittstelle zwischen Unternehmen und Öffentlichkeit und transportieren ihre Botschaften über die Mitt... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Pressesprecher agieren als Schnittstelle zwischen Unternehmen und Öffentlichkeit und transportieren ihre Botschaften über die Mittlerzielgruppe Journalisten. Aufgrund ihrer hohen Performance am Aktienmarkt stehen börsennotierte Unternehmen am häufigsten im Rampenlicht der Medien und des öffentlichen Interesses. Eine professionelle Pressearbeit stellt für sie die Voraussetzung dar, um die mediale Berichterstattung positiv zu beeinflussen bzw. steuern zu können. Stellt sich die Frage: Wer sind die Pressesprecher des 21. Jahrhunderts? Welche strategische Bedeutung haben sie im Unternehmen? Welche Ziele und Aufgaben prägen ihren Beruf? Und welche Besonderheiten gelten für Pressesprecher in börsennotierten Unternehmen? Dieses Buch soll dem Beruf Pressesprecher ein klares Profil geben. Ausgehend von einem wissenschaftlichen Diskurs, über Begriffsabgrenzungen und Theorieansätze zur Medienarbeit bis hin zu einer Untersuchung der Pressesprecher in ATX-Unternehmen wird das Thema umfassend behandelt. Das Buch richtet sich an Pressesprecher, die bereits in der Praxis tätig sind und an Personen, die diesen Beruf zukünftig ausüben und mehr darüber wissen möchten.

Autorentext
Antonia Peneder ist leidenschaftliche Kommunikatorin und lebt in Wien. Die studierte Betriebswirtin ist beruflich derzeit als Marketing- und PR-Managerin in einem IT-Unternehmen tätig. Im Rahmen ihres Master-Studiums "PR- und integrierte Kommunikation" an der Donau-Uni Krems beschäftigte sich die Autorin eingehend mit dem "Beruf Pressesprecher".

Klappentext

Pressesprecher agieren als Schnittstelle zwischenUnternehmen und Öffentlichkeit und transportierenihre Botschaften über die MittlerzielgruppeJournalisten. Aufgrund ihrer hohen Performance amAktienmarkt stehen börsennotierte Unternehmen amhäufigsten im Rampenlicht der Medien und desöffentlichen Interesses. Eine professionellePressearbeit stellt für sie die Voraussetzung dar, umdie mediale Berichterstattung positiv zu beeinflussenbzw. steuern zu können. Stellt sich die Frage: Wer sind die Pressesprecherdes 21. Jahrhunderts? Welche strategische Bedeutunghaben sie im Unternehmen? Welche Ziele und Aufgabenprägen ihren Beruf? Und welche Besonderheiten geltenfür Pressesprecher in börsennotierten Unternehmen?Dieses Buch soll dem Beruf Pressesprecher einklares Profil geben. Ausgehend von einemwissenschaftlichen Diskurs, über Begriffsabgrenzungenund Theorieansätze zur Medienarbeit bis hin zu einerUntersuchung der Pressesprecher in ATX-Unternehmenwird das Thema umfassend behandelt.Das Buch richtet sich an Pressesprecher, die bereitsin der Praxis tätig sind und an Personen, die diesenBeruf zukünftig ausüben und mehr darüber wissen möchten.

Produktinformationen

Titel: Pressesprecher auf dem Prüfstand
Untertitel: Mit einer Berufsfeldstudie über börsennotierteUnternehmen in Österreich
Autor:
EAN: 9783639127331
ISBN: 978-3-639-12733-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 255g
Größe: H221mm x B153mm x T13mm
Veröffentlichung: 01.02.2009
Jahr: 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen