50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anton Webern

  • Fester Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anton Webern hat durch seine kompromißlos moderne Musiksprache wesentlichen Einfluß auf die internationale avantgardistische Musi... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Anton Webern hat durch seine kompromißlos moderne Musiksprache wesentlichen Einfluß auf die internationale avantgardistische Musik nach 1945 ausgeübt. In Wien stand er allerdings bereits in der Zwischenkriegszeit im Brennpunkt der ""neuen"" Musikszene, da er in den Jahren 1925 bis 1933 zahlreiche Arbeiter-Sinfonie-Konzerte dirigierte und darüber hinaus viele Jahre den Chor der Sozialdemokratischen Kunststelle sowie die Chorvereinigung ""Freie Typographia"" leitete. Der Band ""Anton Webern. Persönlichkeit zwischen Kunst und Politik"" versucht nun, den großen österreichischen Komponisten unter dem Aspekt seiner Einbindung in die Wiener Kulturpolitik der Zwischenkriegszeit zu dokumentieren und dabei nicht zuletzt die Geschichte der österreichischen Arbeiterkultur zu beleuchten.

Produktinformationen

Titel: Anton Webern
Untertitel: Persönlichkeit zwischen Kunst und Politik
Editor:
EAN: 9783205990727
ISBN: 978-3-205-99072-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Boehlau Verlag
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 650g
Größe: H248mm x B179mm x T23mm
Veröffentlichung: 01.01.1999
Jahr: 1999