Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Satanischen Essays

  • Fester Einband
  • 391 Seiten
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Doppelband mit Anton Szandor LaVeys Büchern Des Teufels Notizbuch und Jetzt spricht Satan! . Eine Sammlung von über 100 unorthodox... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Doppelband mit Anton Szandor LaVeys Büchern Des Teufels Notizbuch und Jetzt spricht Satan! . Eine Sammlung von über 100 unorthodoxen, paradoxen und humorvollen Texten des am meisten mißverstandenen Mannes Amerikas. Der berühmt-berüchtigte Begründer und Hohepriester der Church of Satan äußert sich in diesem Buch zu so vielschichtigen Themen wie Nonkonformität, okkulte Modeerscheinungen, erotische Politik, die Schaffung eines künstlichen menschlichen Gefährten, aber auch zu solchen bislang ungelösten Lebensfragen, warum das Telephon immer klingelt, wenn man auf Toilette ist. Die letzten Beiträge in diesem Doppelband wurden von Anton Szandor LaVey erst einige Tage vor seinem Tod am 29. Oktober 1997 fertiggestellt. Mit einem Vorwort von Marilyn Manson.

Autorentext
Oliver Fehn, ein moderner Magier und dunkler Philosoph, ist der erste deutschsprachige Autor, der das Thema Satanismus ohne erhobenen Zeigefinger oder fromme Warnungen in einem Praxisbuch behandelt. Er studierte Theologie und Religionswissenschaft, verdiente sich sein Geld u. a. als Gerichtsreporter, Folksänger, Zauberkünstler und Radiomoderator. Seine zynisch-böse XXL-Show beim legendären Radiosender HO-T FM erlangte in den späten neunziger Jahren Kultstatus (Zitat/Himmelfahrtssendung 1999: "Habt ihr euch denn nie gefragt, wer ich eigentlich bin? Und was ich wirklich von euch will?") Heute arbeitet er als Übersetzer und freier Autor, lebt zurückgezogen und meidet die Menschen.

Klappentext

Doppelband mit Anton Szandor LaVeys Büchern "Des Teufels Notizbuch" und "Jetzt spricht Satan!". Eine Sammlung von über 100 unorthodoxen, paradoxen und humorvollen Texten des am meisten mißverstandenen Mannes Amerikas. Der berühmt-berüchtigte Begründer und Hohepriester der Church of Satan äußert sich in diesem Buch zu so vielschichtigen Themen wie Nonkonformität, okkulte Modeerscheinungen, erotische Politik, die Schaffung eines künstlichen menschlichen Gefährten, aber auch zu solchen bislang ungelösten Lebensfragen, warum das Telephon immer klingelt, wenn man auf Toilette ist. Die letzten Beiträge in diesem Doppelband wurden von Anton Szandor LaVey erst einige Tage vor seinem Tod am 29. Oktober 1997 fertiggestellt. Mit einem Vorwort von Marilyn Manson.

Produktinformationen

Titel: Die Satanischen Essays
Untertitel: Doppelband mit "Jetzt spricht Satan!" und "Des Teufels Notizbuch"
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783936878165
ISBN: 978-3-936878-16-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Index Verlag
Genre: Esoterik
Anzahl Seiten: 391
Gewicht: 568g
Größe: H219mm x B159mm x T31mm
Veröffentlichung: 20.03.2009
Jahr: 2009
Auflage: 3. Aufl.
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen