Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Heilige Gral und Sexualmagie

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anton Lacroft durchleuchtet das Mysterium des Heiligen Grals. Er verwendet dafür eine neue Leseart der Gralsdichtung, wonach diese... Weiterlesen
20%
21.90 CHF 17.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Anton Lacroft durchleuchtet das Mysterium des Heiligen Grals. Er verwendet dafür eine neue Leseart der Gralsdichtung, wonach diese verschlüsselt ein sexualmagisches Yoga überliefert. Die Katharer und Templer hüteten dieses uralte Geheimnis, das bereits den Sumerern bekannt war. Es wurde in Uruk jedes Jahr vom Stadtfürsten mit der höchsten Priesterin auf der Zikurrat gefeiert: Die Heilige Hochzeit des Hirten Tammuz mit der nackten Göttin Inanna. Hinter dieser profanen Tradition verbirgt sich das sexualmagische Arkanum der Macht. Im Osten wurde der hieros gamos zum Kern des indischen und tibetischen Tantrismus. Darstellungen buddhistischer Gottheiten beim Geschlechtsakt sind dort keineswegs verpönt sondern sichtbar gemachte spirituelle Unterweisungen. In der westlichen Alchemie wird der magische Koitus diskret in den Bildern der "Chymischen Hochzeit des Christian Rosenkreuz" ausgestaltet.

Autorentext

Anton Lacroft, geboren 1962, befasst sich mit okkulten Themen, wie Magie, Alchemie und dem Heiligen Gral.

Produktinformationen

Titel: Der Heilige Gral und Sexualmagie
Untertitel: Die Geheimlehre des Gral
Autor:
EAN: 9783739235615
ISBN: 978-3-7392-3561-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 235g
Größe: H190mm x B118mm x T20mm
Jahr: 2016