Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Kleine Schubladenprosa

  • Fester Einband
  • 156 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anton Goldberg hat Germanistik, Anglistik, Geschichte und Philosophie studiert.Er arbeitet als freier Autor und Lektor in Essen. ... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Autorentext

Anton Goldberg hat Germanistik, Anglistik, Geschichte und Philosophie studiert.

Er arbeitet als freier Autor und Lektor in Essen. Sein 2015 gegründeter Blog indieautor.com beschäftigt sich mit Schreiben, Selfpublishing und Literatur im Allgemeinen.

Auf dem Rezensionsportal bookwatch.de veröffentlicht er regelmäßig Buchkritiken.

Mehr und aktuelle Informationen vom und zum Autor sowie seinen Büchern finden sich auf seiner Website unter: www.antongoldberg.de



Klappentext

Der Autor und Blogger Anton Goldberg öffnet die Schubladen seines Schreibtisches und präsentiert uns, was dort bisher im Verborgenen schlummerte: Ungewöhnliche Literatur mit teilweise philosophischer Färbung, bildhafte Gesellschaftskritik sowie die künstlerische Verarbeitung psychologischer Zustände und zwischenmenschlicher Erfahrungen. Es sind auffallend experimentierfreudige Kurzprosatexte, die hier ans Licht kommen. Ein Suchen und Probieren, manchmal ein Finden, in jedem Fall eine ganz persönliche Annäherung an die Möglichkeiten des Schreibens.

Produktinformationen

Titel: Kleine Schubladenprosa
Autor:
EAN: 9783961301249
ISBN: 978-3-96130-124-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: apebook Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 156
Gewicht: 256g
Größe: H198mm x B123mm x T17mm
Jahr: 2018