Nur noch heute: 50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Russische Außenpolitik zwischen 1991 und 2004

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note:... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Die ambivalente Beziehung Russland-NATO, ihr Schwanken zwischen Kooperation und Kooperationsbruch, ist eines der zentralen Probleme der europäischen Sicherheit seit dem Ende des Ost-West Konflikts und daher von hoher praktisch - politischer Relevanz. Unter El'cin lag noch eine gemischte Bilanz vor, unter Putin verschob sich jedoch das Spektrum der Kooperation ins Negative: Die Intensität der Kooperation nahm ab. Meine Forschungsfrage lautet also: Warum kooperierte Russland in der El'cin - Periode (1992-1999) intensiver mit der NATO, als in der Putin - Periode (2000-2007)?

Produktinformationen

Titel: Russische Außenpolitik zwischen 1991 und 2004
Untertitel: Die Russland-NATO Beziehungen zwischen Kooperation und Konflikt
Autor:
EAN: 9783656421283
ISBN: 978-3-656-42128-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 116g
Größe: H210mm x B148mm x T5mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage.