Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Drama auf der Jagd

  • Taschenbuch
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(5) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Ein Untersuchungsrichter schreibt eine Geschichte um Liebe und Tod - ein Drama, an dem ein Geheimnis hängt.Ein Untersuchungsrichte... Weiterlesen
20%
17.00 CHF 13.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein Untersuchungsrichter schreibt eine Geschichte um Liebe und Tod - ein Drama, an dem ein Geheimnis hängt.

Ein Untersuchungsrichter erscheint eines Tages in einer Zeitungsredaktion und bringt ein Manuskript, das er abdrucken lassen möchte. Das Sujet seines Romans sei nicht neu, Liebe und Mord, sagt er. Der Redakteur liest, er glaubt hinter ein Geheimnis gekommen zu sein, doch soll der Leser diese Aufzeichnungen des Untersuchungsrichters selbst zur Kenntnis nehmen, eben jenes 'Drama auf der Jagd'. Cechov schrieb diesen Roman als Vierundzwanzigjähriger im Jahr 1884.

Autorentext

Anton Cechov wird 1860 in Taganrog (Südrußland) geboren. Die Familie lebt in Armut. Die Kinder müssen um fünf Uhr aufstehen und vor der Schule im Laden arbeiten. Doch bald schon verdient Anton sein eigenes Geld: Er erfindet Geschichten, die in der Zeitung gedruckt werden. Später wird er Arzt und ein weltberühmter Schriftsteller. Er starb 1904 in Deutschland, in Badenweiler.

Produktinformationen

Titel: Das Drama auf der Jagd
Untertitel: Eine wahre Begebenheit
Autor:
EAN: 9783257213799
ISBN: 978-3-257-21379-9
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Diogenes
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 224g
Größe: H179mm x B114mm x T17mm
Jahr: 2020
Auflage: 5. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "detebe"