Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wartungsarbeiten Intrum DE Weitere Informationen

Infolge Wartungsarbeiten ist die Zahlungsoption «Rechnung» zur Zeit nicht verfügbar. Wir bitten Sie um Verständnis.

schliessen

Das Glück des Traurigseins

  • Set mit div. Artikeln (Set)
  • 154 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In diesem Buch über Glück und Melancholie können alle, die von dem Trend-Phänomen Glücksstreben ermüdet sind, erfahren, was zu ein... Weiterlesen
CHF 29.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

In diesem Buch über Glück und Melancholie können alle, die von dem Trend-Phänomen Glücksstreben ermüdet sind, erfahren, was zu einem wirklich guten Leben gehören könnte. In einer Zeit, zu der man den Eindruck bekommt, jeder Zweite sei von Burnout betroffen und jeder Vierte von einer Depression, lädt der Autor ein, die Vorzüge der Melancholie zu entdecken: Traurigkeit als Kompetenz, Widersprüche zu empfinden, und als komplexes, schöpferisches Gefühl, das ein Leben in emotionaler Vielfalt ermöglichen kann. Lernt man die Melancholie wertzuschätzen, kann sie einen ganz eigenen Weg ins Glück aufzeigen. Aus dem Inhalt: Streifzüge durch die Glücksgesellschaft - Glück als Pflicht? - Wenn sich positives Denken negativ auswirkt - Das Glück des Traurigseins - Empirische Daten zu Melancholie - Vorzüge der Melancholie.

Autorentext

Prof. Dr. Anton A. Bucher widmet sich neben seinen universitären Studien gern psychologischen Aspekten des guten Lebens und ist Autor mehrerer erfolgreicher Bücher.



Inhalt

Produktinformationen

Titel: Das Glück des Traurigseins
Untertitel: Über die Vorzüge der Melancholie
Autor:
EAN: 9783662559796
ISBN: 978-3-662-55979-6
Format: Set mit div. Artikeln (Set)
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Lexika & Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 154
Gewicht: 324g
Größe: H244mm x B167mm x T10mm
Jahr: 2018
Auflage: 1. Aufl. 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel