50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

RaumSprache

  • Kartonierter Einband
  • 343 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Traditionelle Vorstellungen von Raum und Grenzen sind weder überwunden noch verzichtbar - auch wenn die aktuelle humangeographisc... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Traditionelle Vorstellungen von Raum und Grenzen sind weder überwunden noch verzichtbar - auch wenn die aktuelle humangeographische Theorie sie oftmals totsagt. Denn in der Alltagspraxis sind sie gebräuchlich und funktionell. Um zu einem tieferen Verständnis dieser praktischen Bedeutung von Raumkonzepten zu gelangen, bedarf es allerdings einer systematischen Analyse des alltäglichen 'Geographie-Machens', der sprachlichen Verwendung von Raumbegriffen und ihrer gesellschaftlichen Einbindung.

Anhand der Berichterstattung zur deutschen Einheit erfolgt in diesem Buch eine sukzessive Theorieentwicklung zur Beziehung von Raum, Sprache und Gesellschaft. Im Ergebnis zeigt sich, daß die alltägliche Differenzierung von West und Ost nicht bloß ein 'deutsches Phänomen' ist. Sie verweist auf die allgemeine Problematik, daß selbst beim Entwurf von integrativen Konzepten und grenzüberschreitenden Programmen nicht auf desintegrative und begrenzende Raumbegriffe verzichtet werden kann.

Produktinformationen

Titel: RaumSprache
Untertitel: Ost-West-Differenzen in der Berichterstattung zur deutschen Einheit. Eine sozialgeographische Theorie
Autor:
EAN: 9783515087001
ISBN: 978-3-515-08700-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Steiner Franz Verlag
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 343
Gewicht: 582g
Größe: H240mm x B172mm x T24mm
Jahr: 2005