Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Probleme der finanzpolitischen Willensbildung in Europa

  • Kartonierter Einband
  • 492 Seiten
Der allgemeine Vorwurf der Untauglichkeit institutioneller Strukturen und Prozesse der EU wird explizit für die Haushalts- u... Weiterlesen
20%
129.00 CHF 103.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Der allgemeine Vorwurf der Untauglichkeit institutioneller Strukturen und Prozesse der EU wird explizit für die Haushalts- und Finanzverfassung überprüft. Normativ theoretischer Ausgangspunkt ist die Effizienz haushalts- und finanzpolitischer Prozesse im Rahmen europäischer öffentlicher Finanzen. Der Analyseschwerpunkt liegt auf den Institutionen, Regeln und Prozessen. Die wesentlichen formellen und informellen Verfahren und die Machtpositionen der handelnden Akteure werden zusammenfassend und kompakt dargestellt, mit Hilfe der europäischen Budgetfunktionen bewertet und die wesentlichen Ursachen für die festgestellten Defizite herausgearbeitet. Es werden Reformvorschläge zur Behebung der Defizite untersucht und ein eigener mittelfristiger Reformpfad aufgezeigt, der auch die politische Realisierbarkeit im Blick hat.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Mehrebenenmodelle und Verwaltungsföderalismus in der EU - Zweiteilung der Willensbildung - Demokratie und Effizienz der europäischen Haushalts- und Finanzverfassung - Institutionenökonomische Untersuchung der europäischen Haushalts- und Finanzverfassung - Europäische Budgetfunktionen - Reformvorschläge für die europäische Haushalts- und Finanzverfassung.

Produktinformationen

Titel: Probleme der finanzpolitischen Willensbildung in Europa
Untertitel: Eine kritische Analyse der europäischen Haushalts- und Finanzverfassung
Autor:
EAN: 9783631519837
ISBN: 978-3-631-51983-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 492
Gewicht: 665g
Größe: H211mm x B146mm x T30mm
Jahr: 2004

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel